Mit RPG-8, um Komplexität zu Ihrer Tracks hinzufügen in Reason

Simple is good. Complex is better! (When it comes to using Reason's RPG-8 of course)! G. W. Childs shows how to create complexity with minimum fuss. Enough said!  

Dont get me wrong, ich bin ein großer Fan der Einfachheit im Lied Produktion. Es macht es viel einfacher, von Instrument zu Instrument, Stimme unterscheiden zu äußern, und die Trommel zu trommeln. Aber es gibt auch Momente, in denen Sie brauchen nur, dass zusätzliche Nut sitzt irgendwo im Hintergrund, zu kommen und bringen Leben auf die ... Dumpfheit.

Die Vernunft hat eine wunderbare Lösung für diese unter dem Deckmantel der RPG-8, ein handliches Arpeggiator Rhythmus ziemlich alles hinzufügen können da draußen, solange ihr nur ein wenig Staccato. Und selbst dann kann es noch überraschen, indem Sie melodischen Parts erstellen von Zeichenfolgen, die Sie nie gedacht haben.


Schritt 1 - Bevor RPG-8

Derzeit habe ich eine sehr einfache, Ballade Typs Spur geht. Just a simple Basslinie und ein Pad. Nichts worüber man nach Hause schreiben. Während ich was ist gespielt gerne, wohlgemerkt Ich würde einige Variationen, die Dinge beleben. Werfen Sie einen hören ...

[Audio id = "16899"]


Siehe, es ist nicht schlecht, es gibt einfach nicht viel los ist. Der Bass hat grundlegende einzelne Noten im Gange, und Pad ist grundsätzlich Füllen Dinge.


Schritt 2 - Geben RPG-8

Fangen wir mit beleben den Bass. Ill auf einem RPG-8 Ergänzungen der Subtrahierer, Im mit für den Bass ...

RPG-8


Und dann, in Reasons Sequenzer, Ill ziehen meine Bass-Sequenz auf der neu geschaffenen RPG-8 Track, erscheint ...

The bass sequence is dragged to the RPG-8 track.


Viele Menschen gehen davon aus, dass, sobald Sie ein RPG-8 erstellen für Ihr Instrument, dass es automatisch zu arbeiten beginnt. In einem gewissen Sinn macht es, aber Sie müssen MIDI Informationen für sie zu arbeiten. Dies ist, warum ich die Sequenz, die ursprünglich für meine Subtractor gemacht wurde, auf meinem Bass gezogen.

Nun, wenn ich meine Reihenfolge ausgeführt, Ill beginnen, um die RPG-8 in Aktion zu hören, Arpeggios meinen Bass part ...

[Audio id = "16898"]


Aber, könnte es immer noch ein paar Tweaks, um es ein wenig mehr reibungslos, und machen es ein wenig interessanter.


Schritt 3 - Tweak RPG-8

Ill starten durch Anpassung der Octave-Modus RPG-8 von 1 Oktave bis 2 Oktaven. Dies bedeutet, dass das Arpeggio wird von der Oktave, dass der Bass spielt derzeit um eine Oktave höher zu springen.

2 Oct


Ill erhöhen auch die Gate-Länge nur ein wenig. Dies wird ausgefahren diese Basstöne, die Dinge scheinen nur ein wenig voller ...

Gate length set to 111.


Its a subtilen Effekt, aber es macht mich fühle mich wie meine Bässe viel mehr männlich sind. Dont entmannen meiner Bässe!

Alright, lassen Sie uns einen jetzt hören und sehen, wie RPG-8 tut uns jetzt ...

[Audio id = "16900"]


Beachten Sie, dass ein wenig mehr Kenntnis Aktivität geht als vor theres. Aber seine subtile, nur kleine Licks hier und da. Dies ist, was ein Arpeggiator schön für ist, indem kleine Notizen, die Sie nie gedacht haben. Id laden Sie ein, sich auch mit den Einstellungen mehr spielen. Ive tatsächlich kommen mit Teilen auf Arpeggiatoren, die später auf die Hauptmelodie mein Lied zu bilden. Versuch es mal!

Sound Designer, Musician, Author... G.W. Childs has worn many hats. Beginning in the U.S. Army back in 1991, at the age of 18, G.W. began learning electronics, communications and then ultimately audio and video editing from the Department of Defense. Upon leaving the military G.W. went on to work for many exciting companies like Lu... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!