Verwenden der Online-Promotion, eine Musik FanBase Bauen

You've produced a great song / club track, played to an adoring audience… what next? Well, sit down and learn how to use social media tools to build a healthy music fan base.  

Im letzten Artikel über die Schaffung eines Fan-Basis haben wir uns mit Kleidung und Dressing für den Erfolg. Zuvor sprachen wir infiltrieren Ihrem lokalen Musikszenen, Gigs bekommen und so weiter. In diesem Artikel, wie Id, jetzt zu beginnen bringt den Computer wieder in das Spiel mit Social Media und Online-Services für Musiker, die Sie kennen müssen.

Social Media ist wirklich, was Ihr Online-Unternehmen wird rund abhängen. Lets face it, thats, wo jeder ist fast den ganzen Tag, und als dies der Fall ist, wo Sie ihre sein sollte auch. Fangen wir einen Blick auf, jetzt, ihre virtuelle Online-Heimatbasis und einige Methoden für die es zu benutzen.


Facebook

Gerade in diesem Moment, Facebook ist ein Segen und leicht reizend auf die Musiker-Community. Der Segen ist, dass, weil jeder und ihre Mutter (Ja, buchstäblich, ist meine Mutter nun auch auf Facebook) auf Facebook, ist es einfach, Leute zu finden, bauen eine Community auf Ihrer wirklichen Leben der Gemeinschaft basiert und hoffentlich bekommen sie aufgeregt über das, was youre tun.

Die irritierende Teil über Facebook ist, dass es wirklich nicht eine einfache Möglichkeit, Ihre Musik zu präsentieren. Die einst geheimnisvoll und schwer zu finden, Audio-Player in Facebook wurde weg mit nur haben daran gearbeitet Nachricht übernommen. Musik-Player zur Seite, und auch auf einige Workarounds für diese bald zu bekommen, wenn es darum geht Menschen darüber informiert, dass Ihr folgen Musik, Shows, etc, seine ganz wunderbar geht.

Meine Gegenwart, arbeitet Strategie ist es, regelmäßig Beiträge zu machen, die wirklich interessant für meine Band sind. Natürlich sind die Ankündigungen zeigen immer Garner eine Menge Feedback, sowie die Ankündigung neuer Singles, Alben, Videos und so weiter. Aber youd überrascht sein, wie viel wenig wie Ankündigungen, New stuff coming soon ... und kurz ist, kann kurze Anekdoten über einen Tag im Leben für Konversationen und in einigen Fällen, um sie los.

Mein größtes Nutzung von Facebook kommt in Form von Veranstaltungen, und wenn youre versuchen, Leute zu Ihrer Shows zu bekommen, dies wirklich das Leben erheblich erleichtern. Bittet dienen die wunderbare Zweck der Vermietung Sie wissen, wer kommt, der nicht über und spielt eine Funktion in sage Ihnen, ob Sie sich zurücklehnen und entspannen, oder steigen Sie in den Arsch und die Förderung mehr benötigen.

Eine wichtige Anmerkung zu erinnern ist, um Ihre Veranstaltungen einzurichten, sobald man über sie wissen, und starten Sie die Aktualisierung mit ihnen relevante Informationen wie die Zeit rückt näher an dem tatsächlichen Datum. Durch die kontinuierliche Aktualisierung von Daten, führt dies zu Facebook Zur Liste der Änderungen in Ihrem regelmäßigen News-Feed youve gemacht. Dadurch, dass Veränderungen tauchen gelegentlich auf, du unschuldig weiterhin Ihre Promotion ohne lästige und offener.

Eine andere Sache sollte ich erwähnen, ist Facebook Inserate: Sie haben tatsächlich für mich gearbeitet. Ein wenig Geld in der $ 10 bis $ 20-Dollar-Bereich hat einen kleinen Weg zu gehen, um Menschen, die wirklich in meiner Band interessiert sein würden, um meine Band. Dies führte letztlich zu mehr Gleichen geführt. Ehrlich gesagt, würde ich anfangs nur ganz klein schlagen, und sehen, ob es hilft.

Nun, zurück zu bekommen Sie Ihre Musik auf Facebook zu hören, und andere feine Online-Wege für die Zuhörer.


Bandcamp

Meine aktuelle Held ist Bandcamp . Ich weiß, es gibt mehrere andere Dienste gibt, aber ernsthaft, dieser hat mich gerettet viel Zeit und Energie durch die Konsolidierung der Dienste brauche ich, um in einem Ort.

Zunächst einmal, ist iTunes großartig, aber sie nehmen eine ziemlich anständige Prozentsatz des gesamten Umsatzes. Bandcamp nur periodisch nimmt einen kleinen Prozentsatz. Und es dient einem anderen Zweck: Sie können tatsächlich nutzen Bandcamp als einen Ort, um Ihre Musik zu präsentieren. Ja, Sie können Musik auf Bandcamp veröffentlichen, die nicht zum Verkauf oder herunterladen, wenn Sie wollen, und führen Sie ein Facebook einbetten direkt auf Facebook (und solange Ihr gerade bei Facebook signiert) und ein Musik-Player noch tatsächlich zeigt sich auf Ihre tatsächliche Facebook-Feed.

In der Vergangenheit Dienstleistungen wie Soundcloud Ihnen erlauben würde, einen Song in einem eingebetteten Player zu veröffentlichen, in meinem letzten mehreren Versuchen ist es nicht für einen Künstler Seite, nur einzelne zu arbeiten. Als ich mit meiner Band nach Songs und nicht meine persönliche Facebook möchten, ist dies ein sehr cooles Tool.

Ein weiteres sehr nützliches Werkzeug, dass Bandcamp bietet die Möglichkeit zu versenden Download-Codes für Alben und Singles youve geschrieben ist. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie eine Menge DJs wissen, wie Sie einrichten können DJs mit Download-Codes, wo sie sich jetzt Ihre Single kostenlos ... Und hoffentlich drehen Sie Ihren Song. Bandcamp erzeugt eine hundert Download-Codes in einer Tabellenkalkulation. Die Tabellenkalkulation ist auch sehr praktisch, weil Sie neben jedem verwendeten Code schreiben können, die der Code zu gegeben wurde. Zum Beispiel: Code 56 gegeben DJ Cheapskate.

Ein besonders nützliches Tool, das Bandcamp sieht vor, dass würde ich auf jeden Musiker fehlt jede Form der Mailing-Liste raten würde das Kostenloser Download für E-Mail-Option sein. Durch verlosen einen Song kostenlos im Tausch für E-Mail starten Sie den Aufbau einer Datenbank von Leuten, die deine Sachen ausgraben kann. Nach allem, wenn sie bereit sind, geben ihre E-Mail sind, sind sie am ehesten bereit sind, checken Sie eine Show.

Bandcamp bietet auch Facebook-Integration, bei dem Ihr Bandcamp Seite innerhalb von Facebook erscheint. Denken Sie daran, wo ich schon sagte die Musik-Player von Facebook ist weg? Heres Ihre Ersatz!

Jetzt, oben in diesem Artikel, ich erschlagen von iTunes sortieren. Allerdings ist es immer noch die größte Musik-Einzelhändler der Welt. Und youd nicht verrückt sein, um einige Ihrer Zeug dort oben haben. Heres eine einfache Möglichkeit, um es zu bekommen da oben schnellen.


Tunecore

Tunecore ist ein Service, für eine minimale Menge an Geld ($ 13 Dollar für ein Einzelzimmer) wird Ihre Singles, Alben oder in so ziemlich jedem Online-Shop gibt, die Ihre Aufmerksamkeit verdient. Itunes, im Lieferumfang enthalten!

Ich war buchstäblich in der Lage, mein Lied in iTunes, Amazon, Amazon Media, Zune, und mindestens 20 andere Läden zu bekommen mit einem einzigen Kauf-und Upload von meinem Lied. Es war so einfach. Tunecore wird sogar einen Strichcode-Nummer für Sie, was für Seiten wie Amazon gebraucht wird.

Zugegeben, haben Dienste wie CD Baby war von unschätzbarem Wert für viele Musiker, und viele Leute werden Ihnen sagen, das ist der Weg zu gehen. Ich bin nur zufällig zu finden Tunecore um die schnellste sein, für meine Zwecke, wie Ich bin nicht jemand auf der Suche, um eine tatsächliche CD zu veröffentlichen, habe ich nur über digitale kümmern und das wars. CD Baby tut bieten beide, und ist eine erstaunliche Service auch.


Abschluss

Also, in diesem Artikel gezeigt Ive Ihnen, wie Sie Ihr Publikum über Facebook, wie Sie Ihre Musik und wie es zu verkaufen Anzeige zu bauen. Zwischen diesen drei Websites, Ive in der Lage, zu fördern, nachzuverfolgen und zu verkaufen, meine Musik mit sehr geringem Aufwand.

Abschließend betonen, wie ID, die regelmässig Beiträge. Die Menschen haben vergessen, warum sie bestimmte Seiten, wenn es nicht eine Menge von Aktivitäten mögen. Aber, sind Seiten, die ständig aktiv sind (und ich meine Musiker Seiten wenn ich das sage) regelmäßig erinnert, warum nicht nur Ihre Band ist etwas Besonderes, sondern auch, warum Ihre Musik besonders zu.


Sound Designer, Musician, Author... G.W. Childs has worn many hats. Beginning in the U.S. Army back in 1991, at the age of 18, G.W. began learning electronics, communications and then ultimately audio and video editing from the Department of Defense. Upon leaving the military G.W. went on to work for many exciting companies like Lu... Read More

Discussion

Tamahl
Thanks for the advice on the Facebook ads and Bandcamp (I hadn't heard of that one).

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!