Traktor und Beat Sync Gridding

Native Instruments Traktor can take care of beat-matching for you by locking the tempos of two or more tracks to allow you to concentrate on the creative side of DJing. Sara Simms shows you how.  

Eine mächtige Befehle von Traktor ist die Sync-Funktion. Eine sehr nützliche Funktion, gibt Traktor den Sync Sie die Möglichkeit, die Tempi von zwei oder mehr Spuren miteinander zu verriegeln. Wenn richtig eingesetzt, ermöglicht dieses leistungsfähige Werkzeug Traktor zu kümmern Beat-Matching zu nehmen, die Ihnen den Raum und die Freiheit, kreativ musikalischen Entscheidungen während Ihrer Set zu machen.

Wenn Sie vorhaben, werden mit Hilfe der Sync-Funktion sind, ist es eine gute Idee, um ein Verständnis der folgenden Sync-bezogenen Features und Funktionen in Traktor haben:

Master Clock

Master clock


Traktor hat einen Master Clock, deren Tempo wird das Tempo der Tracks, die synchronisiert werden bestimmen. Sie können auf die Master Clock durch Drücken der Metronom in der oberen linken Ecke des GUI.

Phase: Phase ist ein Begriff verwendet, um die Position einer Schallwelle relativ zu einer anderen Schallwelle beschreiben.

In Bezug auf DJing, sind zwei Lieder "in Phase", wenn die Drum-Hits in jedes Lied 'Wellenformen zueinander passen, und sind in der Phase, wenn die Trommel trifft in jedem Song außerhalb der Ausrichtung zueinander.

Traktor hat eine Phase-Meter, die die Phase der einzelnen Songs zeigt. Um die Phase Meter anzuzeigen, öffnen Sie die Traktor Preferences. Im Abschnitt Decks unter Deck Unterwegs, klicken Sie auf "anzeigen Phase Meter ', um die Phase-Meter angezeigt.

Phase meter


Schlagen Grid: Ein Beat-Raster ist die weißen Linien, die overtop platziert sind der analysierten Tracks von Traktor, die den Song Schlagzeugschläge entsprechen, und erzählen Traktor die BPM des Tracks. Einmal richtig eingestellt, wird Beatgrids Ihnen ermöglichen, perfekt synchronisieren Sie Ihre Tracks in der Zeit.

Beat Grid


In Traktor 2, gibt es drei verschiedene Arten von Sync für Sie zu nutzen.

Hier ist eine Aufschlüsselung der verschiedenen Versionen, so können Sie wählen, welche Art von Sync ist für Sie am besten.


Schlagen Sync

Transport


Beat-Sync ist die Standard-Traktor Sync-Modus und wird aktiviert, wenn Sie das Sync-Kommando in der GUI drücken. Es kann auch in Traktor Voreinstellungen ausgewählt werden, unter Transport / Sync Modus / Beat-Sync. Wenn Sie Beat-Sync drücken, werden die Song-Tempo und Phase mit dem Tempo und der Phase der Master Clock abgestimmt.

Schlagen Sync funktioniert nicht richtig, ohne genau platziert Beatgrid auf Ihrem gewählten Spur. Sie können mit dem Auto Grid-Funktion, wenn Sie Songs in Ihrer Sammlung zu importieren, und wenn nötig, passen Sie Ihre Beatgrids richtig positionieren.


Tempo Sync

Tempo Sync ist in den MIDI-Befehle zur Verfügung, (in Traktor die Preferences / Transport / Sync-Modus) nicht das GUI. Wenn er eingeschaltet ist, passt das Tempo des ausgewählten Deck das Tempo der Master Clock. Es ist nützlich für schnell Sie bis die Tempi Ihrer Tracks, aber Sie müssen noch sorgfältig entsprechen die Phasen der Titel mit Ihren Ohren, wenn Sie diesen Modus verwenden.


Phase Sync

Phase Sync ist in den MIDI-Befehle. Eine einmalige Befehl, wenn sie eingerastet den Spuren der Phase wird das Master-passen, aber die beiden sind nicht miteinander verriegelt.


Schlagen Gridding

Bevor Sie mit Baugruppen mit der Beat-Sync spielen beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Beatgrids korrekt auf Ihre Spuren gelegt.

Hier ist, was ein Beatgrid die richtig platziert ist wie folgt aussieht:

Beat Grid adjusted


Wenn Ihr Beatgrid aussieht, werden Sie zur Feinabstimmung es brauchen:

Improper Beat Grid


Hier ist eine zuverlässige Methode, die Sie verwenden, um Ihre Beatgrids anpassen können.

Erstens, Sie gehen zu wollen, haben Traktor automatisch die Beat-Grid beim Laden von Tracks. Da Traktor macht einen guten Job richtig platzieren Beat-Grids, wird dadurch sichergestellt, dass die Anpassungen, die Sie an die Beat-Grids sind minimal.

Analyze


Öffnen Traktor Preferences, und navigieren Sie zu Datei-Management. Im Abschnitt 'File Management überprüfen "Analysieren neuen Tracks beim Laden in deck'. Sie können auch wählen, um die Option "Analysieren New Imported Tracks '. Im BPM Detection-Abschnitt, stellen Sie sicher, 'Set Schlag-Grid beim Erkennen BPM "zu überprüft.

Weiter, um Output Routing navigieren. In Mixing-Modus, wählen Sie 'Externe'. Achten Sie darauf, einen Ausgang für Deck A (zB Ihre Soundkarte)

Output Routing


In der Master-Panel, auf dem Metronom im Abschnitt Optionen schalten, indem Sie 'Tick'.

Ext Tick


Weiter, klicken Sie die Kopfhörer (Cue)-Taste in Deck A. Damit können Sie das Häkchen von Traktor Metronom hören.

Headphones


Legen Sie einen neuen Track in Deck A und haben einen Blick auf den weißen Markierungen, die jetzt auf der Strecke angezeigt werden, nachdem sie analysiert wurde, das ist Traktor Auto-Beat-Grid. Vergrößern Sie die Wellenform, die durch Drücken der "Plus"-Pfeile auf der rechten Seite der Wellenform, um einen genaueren Blick auf, wie der Beat-Grid wird auf der Strecke positioniert haben.

Drücken Sie Play und Sync auf Deck A; Ihr Song wird in der Master-Clock synchronisiert. Hören Sie, wie der Track klingt, wenn sie den Klang des Metronoms verglichen, die Sie benötigen, um diese beiden passen perfekt.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Raster (befindet sich auf der linken Seite, unterhalb des Titels), und verwenden Sie die beiden oberen linken oder rechten Pfeile, um die Beat-Grid Position einzustellen, bis es perfekt auf den Drum-Hits in der Spur positioniert.

Sobald Ihr Beat-Grid eingestellt ist, klicken Sie auf das kleine Schloss-Taste (auf der rechten Seite der Pfeile), um das Gitter zu befestigen.

Grid - Beat Grid


Sie erhalten schneller an eine entsprechende Einstellung Ihrer Beatgrids wie Sie diese Methode praktizieren fortsetzen. Versuchen Sie, um ein paar Beatgrids zu einem Zeitpunkt (zB Wenn Sie neue Tracks importieren pro Woche), anstatt zu versuchen, sie alle zu richten über Ihre gesamte Sammlung in ein paar Tagen.

Ich glaube, dass mit Hilfe der Sync-Funktionen in Traktor, werden Sie in der Lage, Ihre Sätze durch die Konzentration auf mehr kreative Elemente, anstatt all deine Zeit verbessern Beat-Matching. Nun, da Sie über das, was jeder Sync-Modus können Sie tun gelernt, werden Sie in der Lage sein, um eine solide Entscheidung darüber, welche Art von Sync ist am besten für Sie zu machen.

In den meisten Fällen, empfehle ich DJs verwenden Sie den Beat-Sync-Funktion, um sicherzustellen, dass Ihre Titel korrekt synchronisiert. Wenn Sie mit Beat Sync arbeiten, empfehle ich, dass Sie Zeit damit verbringen, die Vorbereitung Ihrer Sätze durch geeignetes Einstellen alle Beat-Grids. Ein wenig Aufwand bei der Vorbereitung Ihrer Tracks verbracht wird ein langer Weg, und helfen Ihnen, die Menge während Ihres Sets rocken!



Sara Simms captivates the world as an innovative musician, DJ, turntablist and electronic music producer. She's a multi-instrumentalist who's known for her love of music technology. Sara makes her mark in the music community by crafting diverse sets with styles ranging from pulsating techno to house. She balances technical skills wi... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!