Bewertungen: iRig Keys Pro

Have you ever wished you could have one keyboard that worked on your iOS devices and your computer? IK Multimedia reckon they might have just the thing and Hollin Jones is on call to test it out.  

IK Multimedia scheint einen unstillbaren Hunger auf iOS-kompatiblen Audio-und MIDI-Geräte zu erstellen, und wir sehen neue Sachen erstaunlich oft. Die neueste ist die iRig Keys Pro, ein großer Bruder zu den iRig Keys, die in voller Größe Klaviertasten und ein paar andere Tricks auf Lager und muss. Es ist eines der einer neuen Welle der Hardware-Produkte, die sowohl die iOS-und Desktop-Welten zu überspannen. Entwickler und Hersteller erkennen, dass Musiker haben in der Regel einen Computer, ein iPhone und ein iPad oder eine Kombination der drei, und dass sie ihre Geräte, um mit ihnen allen zu arbeiten.

Der schwierige Teil hier war nicht so sehr die Software-Seite von ihm: Coremidi in OS X und iOS gebaut und bedeutet in der Regel keine Treiber für externe Hardware erforderlich. Sein die physikalischen Ports, mit Computern mit USB-und iOS-Hardware, je nach Alter, mit 30-Pin-Dock oder Blitz-Anschlüsse. IK beschäftigt sich mit diesem in der Pro durch alle drei, die nur wenige Wettbewerber sind derzeit tut.

iRig Keys Pro

Was bekommen Sie?

In der Box sind drei Kabel, obwohl theyre nicht genau, was Sie vielleicht erwarten. Zwei sind für iOS-Geräte und haben eine kleine MIDI / Stromanschluss an einem Ende und einen 20-poligen Stecker und Blitz auf der anderen auf. Der dritte ist ein Micro-USB zu USB-Kabel für den Anschluss der Tastatur an einen Computer. Micro-USB ist vermutlich als Teil einer Gesamtziel der minimalen Gewicht verwendet. Tatsächlich ist die Pro extrem leicht und transportabel, während immer noch das Gefühl solide.

pic connectors for iRig Keys Pro

Sein großes, IK liefert alle drei Kabel, da dies für jedermanns Setups zu berücksichtigen. Wenn Sie wie ich, zum Beispiel, haben Sie ein iPhone 4S, aber ein iPad 4 youd müssen beide Verbindungsarten, um die iRi Keys mit den beiden Pro-Geräte verwenden. Dies ist weitgehend auf Apples Politik der nie Angst vor Notwasserung Technologien im Namen des Fortschritts und die Unterstützung für beide Verbindungen wird wahrscheinlich weiter, bis die letzten 30-Pin-Geräte schließlich überholt. Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass die Kabel mit ein bisschen mehr tun könnte. Ich weiß, du bist wahrscheinlich auf Ihr iPad beim Spielen in der Nähe zu haben, aber die Kabel fühlen sich ein wenig restriktiv in der Länge im Moment.

iPad connected to iRig Keys Pro

Und läuft

Sobald auf einem iOS-Gerät verbunden die Tastatur Kräfte aus seiner Batterie, obwohl hilfs nur lebendig, wenn ein Coremidi-fähigen App gestartet wird. So fragt man sich zunächst, warum nichts funktioniert, aber wenn Sie Garageband oder eine der kostenlosen Apps gebündelt iGrandPiano oder Sample Kostenlose starten Sie es alle aufwacht. Dies ist nützlich, da es nicht die Batterie entlädt, wenn die Tastatur angeschlossen ist, sondern eine Musik-App nicht im Vordergrund. Auf Ihrem Computer ist es aktiv die ganze Zeit, und Sie bekommen Sample 2L für Mac oder PC als Bonus.

MIDI-Steuerung auf iOS ist etwas, eine gemischte Tüte, mit der Flexibilität der Regel kommen bis auf das Design, was auch immer Anwendung, die Sie verwenden passieren. Ein paar freie Klavier Apps Ich habe versucht, zeigte eine kleine Latenz, aber die überwiegende Mehrheit der iOS Musik-Apps zeigten gar keine, was darauf hindeutet, dass es schlecht war Kodierung der kostenlosen Apps, die Schuld war. Für den größten Teil der Pro ist Plug & Play sowohl auf iOS und einen Computer. Werden keine Treiber benötigt und es das aktuell gewählte Patch, in welcher App ist Live auslöst.

iPhone connected to iRig Keys Pro

Die 37 Tasten sind in voller Größe und tatsächlich fühle mich ziemlich gut, vor allem für einen solchen tragbaren Controller. IK schlägt vor, dass Sie richtig mit beiden Händen und Id müssen zustimmen spielen. Selbstverständlich können Sie werden immer ein wenig durch die physikalische Anzahl der Tasten, sondern zwischen der Oktave transponieren und Kontrollen und die Schlüssel können Sie einen anständigen Job machen der richtigen Spiel beschränkt. Theres ein Pedal-Eingang zu, die entweder ein Sustain-Pedal oder einen Ausdruck für natürlichere Leistung und Mod und Pitch Bend Räder übernimmt.

Schrauben und Muttern

Die Bedienelemente auf der Frontplatte können Sie Einstellungen vornehmen, deren Nutzen variiert je nachdem, welche Software Sie Auslösung werden. Auf iOS, das Ausmaß, in dem eine App MIDI CC-Nachrichten akzeptiert, hängt davon ab, wie es kodiert wurde. Auf dem Desktop-Software neigt dazu, in der Regel offen für alle CCs werden standardmäßig. Theres ein Volumen / Datenzifferblatt, ein USB / iOS Anzeige, Oktav-und Programmwechsel-Kontrollen und die Möglichkeit, vier verschiedene Setups im Speicher für den einfachen Wechsel zu speichern. Eine Edit-Modus ermöglicht den Zugriff auf mehr Funktionen mit Klaviertasten beschriftet man Sachen wie das Ändern MIDI-Kanal, Geschwindigkeit, Umsetzung und ja und keine Befehle tun zu lassen. Theres keine Onboard-LED-Display, das macht die Dinge ein bisschen old school, aber es scheint zu funktionieren.

Bei Anschluss an einen Mac oder PC verbunden ist die Pro verhält sich viel mehr wie eine herkömmliche MIDI-Tastatur, mit der Befehle in der Regel automatisch, um Software abgebildet. In iOS zum Beispiel, fand ich, dass viele Apps nicht scheinen, um die Programmwechsel-Shortcuts über die Tastatur anzunehmen, aber auf dem Mac das taten sie. Sie können spezielle Presets für Ihre Lieblings-Software natürlich bekommt die um einige dieser Probleme einrichten.

MacBook Pro connected to iRig Keys Pro

Abschließende Gedanken

In gewisser Weise ist die iRig Keys Pro ist so etwas wie ein Rückfall in MIDI-Keyboard-Controller der alten in dem Sinne, dass es keine Bildschirm, keine Drum-Pads und erfordert mehrere Tastendrücke, um sein Verhalten zu optimieren. Natürlich ist es mehr als dies in der Realität mit einem leichten Formfaktor und Unterstützung für die neuesten iOS-und Desktop-Betriebssysteme. Es richtet sich eine wichtige Lücke auf dem Markt: ein Controller-Gerät, das auf Mobil-und Desktop-Plattformen arbeitet und alle Anschlüsse geworfen in. dass einige iOS-Apps sind noch nicht massiv flexibel, wenn es um MIDI-Steuerung kommt, ist nicht Ks Schuld, und als Geräte wie diese auf die Straße, sollten Entwickler in die Unterstützung besser MIDI-Steuerung unter Druck gesetzt werden. Id auch wagen, dass diese Tastatur ist ein wenig auf der Seite lieber, aber das wird etwas gemildert, wenn Sie in (und Nutzung) der mitgelieferten Desktop-Sample Instrument Faktor.

Preis:

Vorteile:

Nachteile:

Web:

Hollin Jones was classically trained as a piano player but found the lure of blues and jazz too much to resist. Graduating from bands to composition then production, he relishes the chance to play anything with keys. A sometime lecturer in videographics, music production and photography post production, Hollin has been a freelance w... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!