Bewertung: Universal Audio Apollo 8p Audio Interface

Combining 8 acclaimed Unison preamps and onboard DSP for plug-ins, we tested the new Universal Audio Apollo 8p. Matt Vanacoro finds out if it can be a worthy addition to your studio.  

Der Apollo von Universal Audio hat sich von einer bahnbrechenden Audio-Interface in eine Reihe von Schnittstellen, die kaskadiert können Sie alle I / O und DSP Sie jemals in einem Studio brauchen, um zu geben umgewandelt. Das Apollo 8p ist UA

The Apollo Concept

Wenn du

Es doesn

Console 2.0

Console 2.0

Sie können sogar nutzen dieses System zur nachweisbaren Latenzzeit bei der Ausführung von Plugins in einer Live-Situation. Zahlreiche Reiseunternehmen sind nun auch die Apollo in ihren Live-Sound-Rack und bietet eine Tonne von Effekten in Studioqualität an Künstler, die einfach weren

The 8p Difference

Wie funktioniert die 8p Stack bis zu den anderen Mitgliedern der Familie Apollo? Nun, das ist die größte und offensichtlichste Weg mit den 8 Unison-Preamps auf der Rückseite! Universal Audio Premiere der Unison-Technologie, nach der Veröffentlichung der ersten Apollo. Auf den Punkt gebracht, ermöglicht Unison Sie Vintage-Mikrofon-Vorverstärker-Schaltung mit der UAD-2 DSP-Kern und die physikalischen Eingänge des Apollo zu emulieren. Bei der Modellierung eine API-Channel-Strip, beispielsweise die Impedanz und Verstärkungsstufenschaltung Verhaltensweisen des API. Die dynamische

ICH

Apollo 8p (back)

Apollo 8p (back)

Linking Them Together

Wenn Sie Glück haben, bereits ein Apollo-Schnittstelle sind, ist eines der coolsten Dinge über das Hinzufügen einer zweiten die Möglichkeit, die Schnittstellen miteinander zu verbinden, bevor er trifft das Betriebssystem. Mit anderen Worten, hat seine eigenen UA geschaffen

Vielleicht meine Lieblings Merkmal ist die Fähigkeit, / verbergen Eingänge zeigen und neu anordnen, wo sie sowohl in der Fahrer- und in der DAW erscheinen. Ich habe mehrere Apollo-Schnittstellen, und eine ganze Menge Dinge in sie eingesteckt ist. I don

Apollo 8p (front)

Apollo 8p (vorne)

Die Organisationsfreak in mir gefällt auch, dass ich das Aussehen der Eingänge ändern. Ich habe mein Kick / Snare in Eingänge 1 und 2 angeschlossen, der Drum-Overheads sind auf meinem 2. Apollo in Eingänge 7 und 8 Mit dem Apollo gesteckt

Conclusion

Das Apollo 8p ist eine logische Ergänzung der Apollo-Formation. Die Unison-Technologie hat sich bewährt und solide, und die Fähigkeit, sie auf 8 analoge Eingänge nutzen müssen, ist einfach wunderbar. Das Apollo 8p ist eine Verbesserung auch akustisch und ergonomisch zu einer bereits fantastische Schnittstelle. Die Möglichkeit, Schnittstellen zu kaskadieren und zu vereinheitlichen sie auf Treiberebene verfestigt nur die Idee, dass die Apollo 8p können Ihre erste Schnittstelle oder Ihre dritte Schnittstelle sein und immer noch eine wertvolle Ergänzung zu Ihrem Studio sein.

Preis: 2.999 $

Pluspunkte: 8 spektakulären kling Unison-Preamps, ergonomisch gezwickt Bedienelemente auf der Vorderseite, an Bord DSP für Plugins, jede Menge Kopffreiheit, exzellente Routing-und Software-Steuerung.

Nachteile: Die Hallo-Z Instrumenten-Eingänge 2 Front über Analog 1 und 2 zu nehmen, wenn Sie sie verwenden. Ich würde es lieben, wenn diese 2 Eingänge könnte diskret sein und sich nicht auf die 8 rückseitigen analogen Eingänge.

Web: http://www.uaudio.com/interfaces/apollo-8p.html

Matt Vanacoro is one of New York’s premier musicans. Matt has collaborated as a keyboardist in studio and on stage with artists such as Jordan Rudess (Dream Theater), Mark Wood (Trans-Siberian Orchestra), Mark Rivera (Billy Joel Band), Aaron Carter, Amy Regan, Jay Azzolina, Marcus Ratzenboeck (Tantric), KeKe Palmer, C-Note, Jordan Knig... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!