Bewertung: Sonokinetic Minimal

Do you have a need for minimal orchestral instruments in Kontakt instrument format? Sonokinetic's Minimal looks to satisfy that need. Mo Volans gives it a thorough workout in this review.  

Wenn Sie Lust in die Welt der Orchesterinstrumente aber nicht über Zusammensetzung oder Tastatur Fähigkeiten dann Sonokinetics Minimal kann die perfekte Lösung sein. Diese clevere Kontakt Instrument können Sie mit einigen eindrucksvoll aufgenommenen Phrasen in Echtzeit zu improvisieren. Lets Check it out

Ein Minimal-Schnittstelle

Nach dem Herunterladen, Entpacken und Installieren der erste Minimal Auge fällt seine markante Schnittstelle. Seine gut, minimal. Seine eigentlich ganz erfrischend in einer Welt, übermäßig komplexe Bedienfelder scheint in Mode zu sein.

(Pic 1) Minimal will appear as a library in Kontakt or the free Kontakt player

(Bild 1) Minimal wird als Bibliothek in Kontakt oder dem kostenlosen KONTAKT PLAYER erscheint

Das einzige Problem dabei ist, dass die Dinge so minimal, es kann Sie einen Moment Zeit nehmen, um sich zu orientieren und herauszufinden, was ist, was sind. Aus diesem Grund, Id stark darauf hin, gerade ein paar Videos auf Sonokinetics Website (diese auch mit dem Download kommen).

(Pic 1b) Minimal’s colorful and simple interface

(Bild 1b) Minimals bunte und einfache Schnittstelle

Sobald Sie sich mit der Hauptschnittstelle gewöhnt haben, wirst du sehen, dass es im Wesentlichen vier Hauptteilbereiche. Diese können eine beliebige Mischung aus Streichern, Holzbläsern, Blechbläsern und Schlaginstrumenten enthalten. Sie können sogar Duplikate, also vier Sätze von Saiten usw. Die Wahl liegt bei Ihnen.

2 Control Freak

Die Teile werden wieder mit einer großen Vielzahl von Phrasen gespielt. Diese sind tatsächlich durch die Wellenform-Stil wird in der Mitte jedes Fenster dargestellt. Diese sehen eher wie LFO Formen aus einem Synthesizer, aber in Wirklichkeit machen einen sehr guten Job, die den Begriff Stil.

Mit Ihrer Teile und Phrasen ausgewählt, können Sie sie durch das Auslösen Triaden im Akkordbereich der Tastatur spielen. Es ist eine gute Idee, um die Tastatur in Kontakt zu bringen, wie das gibt Ihnen eine solide Karte von was los ist.

(Pic 2) Parts can be controlled, changed and muted using a MIDI keyboard

(Bild 2) Teile kontrolliert werden kann, verändert und stumm mit einem MIDI-Keyboard

Sie können das Tempo der Wiedergabe, Lautstärke-und Panorama in Echtzeit über die verschiedenen Fader jedes Teil umliegenden bearbeiten. Wenn Sie einige Echtzeit-Dynamik Steuerung bevorzugen, können Sie das Niveau der alle Ports mit dem Mod-Wheel zu erhöhen. Dies kann ein-oder ausgeschaltet pro Teil in dem Sie die Ebene der spezifischen Teile kontrollieren gedreht werden.

Das Timing / Tempo kann auch mit Hilfe der Shift-Funktion, die Rhythmische in der linken unteren Seite jedes Teil befindet gesteuert werden. Obwohl diese Kontrollen sind ziemlich einfach, fand ich sie für angemessen, wenn Mischen und Anpassen Teile / Phrasen.

3 Die Teile und Sounds

Die Sounds sind sehr gut aufgenommen und es scheint eine gute Anzahl von Variationen, wie Sie durch verschiedene Akkord-und Satzkombinationen zu bewegen. Es gibt auch einen speziellen Variationsfunktion (die Anzahl der diese je nach Teil variieren) Sie noch mehr Klangmöglichkeiten zu geben.

(Pic 3) The various phrases are represented by interesting waveform style symbols

(Bild 3) Die verschiedenen Sätze werden durch interessante Wellenform-Stil Symbole dargestellt

Obwohl dies eine ziemlich kompakte Überprüfung seiner erwähnens ein weiteres Feature namens Harmonic Shift-wert. Dies wird durch Verwendung des Schlüssels Zone im oberen Ende des Mapping-Struktur gesteuert. Dadurch erhalten Sie weitere Akkordvariationen auf bestimmte Teile, um Ihren Mix eine neue Ausrichtung zu geben.

4 Fazit und Gedanken

Dies ist eine wirklich interessante nehmen auf dem Orchesterinstrument und gibt denen, die traditionelle musikalische Ausbildung oder Theorie Wissen die Fähigkeit, einige große Zeichenfolgen in ihre Projekte zu bekommen fehlt sicherlich.

(Pic 4) Load times weren’t lightning quick but the amount of data is considerable

(Bild 4) Die Ladezeiten waren nicht blitzschnell, aber die Datenmenge ist beträchtlich

Die Ladezeiten schien in Orten ein wenig lange, und ich bemerkte auch einige eher suspekt CPU-Spitzen, aber es ist noch zu früh, und das ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn Ihr auf dem Markt für einige Orchester Aktion.

Mo has been a professional in the music industry for around 15 years. He has released material with the world's leading record labels and also produces music for TV and Film. Mo is also a prolific writer and is a regular contributor to magazines such as Music Tech, Future Music and EQ magazine. There isn't a piece of music software tha... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!