Bewertung: Pioneer RMX-1000

Pioneer’s RMX-1000 has caught the eye and ear since its release. Sara Simms puts it through its paces and discovers it's not just for live performance DJs.  

Der Pioneer RMX-1000

Ob Sie DJing sind mit Hardware oder Mischen intern mit Software kann der RMX-1000-Einheit einfach in Ihr Setup integriert werden. Am häufigsten werden die Effekt-Einheiten in DJ-Rigs, indem Sie die Send-und Return-Kanäle auf DJ-Mixer hinzugefügt.

RMX-1000


Sonic Explorations

Die RMX-1000 ist in vier FX Abschnitte unterteilt. Die Szene FX Sektion verfügt über zehn verschiedene Arten von Effekten, die eindrucksvoll gut klingen. Die Effekte können durch Drücken einer der Szene FX-Tasten und dem Drehknopf einstellen, um die Menge und Ton Ihres gewünschten Effekt einstellen engagieren. Sie können eine breite Palette von Klängen durch Variation der Steuerung Drehknopf Position zu erreichen, und verwenden Sie es kreativ zu intensivieren oder zu vermindern Ihre Effekte.

FX section


Das Isolieren FX Sektion können Sie bestimmte Frequenzen mit drei großen EQ-Regler beeinflussen. Dies ist eine nützliche Abschnitt, wie Sie präzise Ergebnisse durch die Nutzung der Isolator und das Einstellen des EQ erreichen können. Es verfügt auch über die folgenden Auswirkungen: Ausschneiden / hinzufügen, trans / Roll-und Gate / Laufwerk. Der Isolator ist einer meiner Lieblings-Features des RMX-1000, und ich mochte, EQ-Einstellungen mit den übergroßen Drehregler.

Der X-Pad ist eine willkommene Ergänzung zu diesem Gerät und ermöglicht es Ihnen, Trommelrhythmen Ihre Sätze hinzuzufügen, und kontrollieren ihre Klänge mit dem X-Pad. Wenn Sie Ihre eigenen Samples verwenden möchten, können Sie laden sie mit einer SD-Karte. Dieser Abschnitt bietet einen separaten Tonhöhe und Lautstärke, so kann man wirklich zwicken, wie Sie möchten, dass Ihre Trommeln oder Proben in der Mischung sitzen möchten. Sie können auch Drum-Loops on the fly mit dem Overdub Funktion. Ob Sie ein controllerist oder eine glatte blender bist, bin ich sicher, dass Sie die Möglichkeit, auf einfache Weise neue Rhythmen in Ihrem Mix zu schätzen wissen.

SD Card

SD card closeup


Release FX Sektion ist geschickt konstruiert und ermöglicht es Ihnen auf einfache Weise schalten Sie alle Effekte und schnell auf den Klang des ursprünglichen Titels zurückzukehren. Um diesen Übergang zu machen, können Sie wählen, um den Klang einer Vinyl-Bremse, Echo oder Backspin zu verwenden. Diese Übergangs-Effekte können gut klingen, wenn sie zur rechten Zeit fallen gelassen werden!


Timing ist alles

Alle Effekte auf dem Gerät kann mit dem Tempo Ihrer Spur quantisiert werden, so dass Ihre Effekte perfekt synchron sind mit Ihrem Spur. Die RMX-1000 tut dies automatisch für Sie, wie der AUTO-Modus eingestellt wird, wenn die Stromversorgung des Geräts eingeschaltet ist. Wenn Sie eine leichte Anpassung an das Tempo vornehmen müssen, können Sie dies mit der Nudge-Buttons. Es ist eine gute Idee, damit die Quantize-Taste aktiviert, da dies zu gewährleisten, dass alle Effekte und Drum-Patterns Sie die X-Pad FX produzieren tempo-synchronisiert sind.

Sie können wählen, ob die Quelle der Einheit Klangverarbeitung das eingegebene Signal oder die Sound-Ausgabe aus dem X-Pad verwendet.


Superpower Sounds

Insgesamt klingt die RMX-1000 groß, und seine große Drehregler machen es einfach, Ihre Effekte zu manipulieren. Es ist leicht und tragbar, so können Sie transportieren sie zu Konzerte DJ. Wenn Sie nicht gerade damit beschäftigt Durchführung, können Sie noch gut nutzen ihre Auswirkungen durch die Nutzung seiner VST / AU Plug-in-Fähigkeit in Ihre DAW. Ob Sie ein professioneller DJ Gigs sind oder genießen Sie einfach rockt die heimischen Szene, ich glaube, Sie finden die RMX-1000 wird eine willkommene Ergänzung zu Ihrem DJ Arsenal sein.


Erfahren Sie mehr über den Pioneer RMX-1000 hier .

Sara Simms captivates the world as an innovative musician, DJ, turntablist and electronic music producer. She's a multi-instrumentalist who's known for her love of music technology. Sara makes her mark in the music community by crafting diverse sets with styles ranging from pulsating techno to house. She balances technical skills wi... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!