Bewertung: Olympus LS-12, Qualität, tragbare Field Recorder

Will Olympus' LS-12 field recorder appeal to the serious and price conscious musician and engineer? Hollin Jones finds out if this lightweight, well-built option excels in its sound quality too.  

Olympus ist vielleicht am besten für seine Kameras bekannt, aber das Unternehmen macht auch eine beeindruckende Palette von tragbaren Audio-Aufnahme-Geräte. Eine der neuesten ist der LS-12, ein kompaktes, aber leistungsstarkes Gerät, geeignet für eine Vielzahl von Aufnahmeanwendungen. Sitzen leicht in der Handfläche der Hand, ist es leichte, aber dennoch stabil und hat eine gute Qualität bauen. An der Spitze sind zwei hochempfindlichen Mikrofonen, die Stereo-Tonabnehmer mit geringem Rauschen und einem Schalldruck von 130 dBperfect für die Aufzeichnung von Konzerten und anderen lauten Veranstaltungen. Intern wird die Audio-und System-Schaltkreis getrennt werden, um Sound Abbau zu minimieren und Theres schaltbares Low Cut-Filter zu helfen, reduzieren auf Abholung unerwünschter Hintergrundgeräusche. Als nette Geste, verfügt das Gerät über ein Gewinde, so kann es zu Mikrofon steht und Boom Pole mit dem entsprechenden Adapter angeschlossen werden.

Two mics angled at 90 degrees provide stereo pickup.

Zwei Mikrofone bei 90 Grad abgewinkelt liefern Stereo-Tonabnehmer.

Number Crunching

Der LS-12 verfügt über 2 GB internen Speicher und einen SD-Kartensteckplatz, eine Karte mit einer Kapazität bis zu 32 GB erfolgen. Da diese preiswert sind, sollten Sie nicht aus dem Raum laufen in absehbarer Zeit auch bei der Aufnahme in den Einheiten maximal 96 kHz/24 Bit Qualität. Andere niedrigeren Sample-Raten sind in PCM WAV-Modus zur Verfügung und es tut auch MP3-Aufnahme von 320 kbps bis 64 kbps.

Es gibt eine Reihe von Ports für Sie zu arbeiten, einschließlich Kopfhörerausgang und einem Heck portiert Lautsprecher für die Onboard-Wiedergabe. Ein Remote-Eingang können Sie eine optionale Aufnahme-Trigger anschließen und Theres Mini-USB-Schnittstelle zum Anschluss an Mac oder PC anschließen. Auf der anderen Seite sind separate Mikrofon-und Line-in in Mini-Buchsen Sie eine andere Art von Mikrofon-oder Line-Pegel Quelle wie einen CD-Player oder einem Futter aus einem Misch deskperfect zur Aufzeichnung eines Live-Gig vom Schreibtisch verbinden zu lassen.

A dial lets you quickly jump to the right mode without messing about in menus.

Ein Wahl können Sie schnell auf den richtigen Modus zu springen, ohne Flickschusterei in Menüs.

Der LS-12 wurde entwickelt, zugänglich sein und über eine Feedback ist groß und freundlich-LCD-Bildschirm, das es klar, was los ist. Es gibt verschiedene Modi, über eine handliche Regler an der Frontplatte abgerufen. Schnell-Modus können Sie sofort aufnehmen, wenn die Zeit ist ein Faktor, und Smart-Modus macht etwas Ähnliches, wodurch Sie einen Countdown und automatischen Einstellung der Rekordniveau während des Countdowns, um die Aufnahme. Manuell-Modus bietet Hands-on-Kontrolle über die Aufnahmepegel und der vierte Wahl Kerbe aktiviert einen eingebauten Tuner, der praktisch für Stimmung bis ein Instrument ist. Theres sogar ein Metronom mit blinkenden LED, um Ihnen zu helfen.

Ergebnisse

Die Aufnahme ist so einfach und hochwertig wie youd erwarten und das Menü-System für die Navigation fangene Material ist klar und einfach zu bedienen. Theres eine Overdub-Modus, den Sie neu aufnehmen können während der Überwachung eines früheren Take, Wiedergabe mit variabler Geschwindigkeit Optionen und eine Pre-Record Buffer. Drei F-Tasten und ein handliches Joypad bieten eine einfache Navigation durch die Menü-System.

Der LS-12 ist eine hervorragende tragbare Recorder mit Klangqualität und Funktionen, die über die relativ günstigen Einstiegspreis zu gehen. Wenn youre nach einer einfach zu bedienenden, gut-Build-Recorder in der Lage, hervorragende Aufnahme-und Onboard-Aufnahme von externen Quellen, ist dies eine sehr gute Leistung.

Preis:

Von:

Vorteile:

Nachteile:

Hollin Jones was classically trained as a piano player but found the lure of blues and jazz too much to resist. Graduating from bands to composition then production, he relishes the chance to play anything with keys. A sometime lecturer in videographics, music production and photography post production, Hollin has been a freelance w... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!