Bewertung: NI Komplete 9 Ultimative Prozessoren

If you know about NI's Solid Mix series and you know about Softube then you have reason to be pretty excited about the NI Komplete 9 Ultimate Processors. Mo Volans breaks down each element.  

Komplete 9 Ultimative landete vor kurzem und es auf den Tisch bringt eine unglaubliche Fülle von Instrumenten, Sounds und virtuelle Geräte. Realistisch gibt es zu viele, um an einem Ort abdecken, damit ich Id auf den Prozessoren, die jetzt verfügbar sind als Plug-Ins konzentrieren dachte.

Es gibt Neuigkeiten zu dem Solid Mix-Serie und einer Reihe von neuen Prozessoren von Softube. In diesem Beitrag Ill versuchen, brechen die neuen Ergänzungen in mundgerechte Stücke und reden über jeden Bereich getrennt.


Escape From The Rig!

Das erste, was deutlich zu machen, ist, dass NI haben den Umzug vom Laufen alle Prozessoren aus Guitar Rig auf eine straffere Plug-in-Format gemacht. Ich für meinen Teil war wirklich froh zu sehen, dies geschieht, nicht, dass die Guitar Rig System ist nicht so toll, aber mit den Auswirkungen in Plug-in-Form gibt dir nur so viel mehr Freiheit.

Nach einer Installation (und Genehmigung) von Komplete 9 Ultimate musste ich jede einzelne der neuen Plug-Ins erhältlich als Audio Units, VST, RTAS und AAX. Jede DAW Ich lud zeigte sie alle als verfügbar und Arbeiten. Der gesamte Prozess war sehr einfach.

Es ist erwähnenswert, dass, wenn youre nicht ein Komplete 9 Eigentümer, jeder der Effekte, die ich abdecken hier auf eigene Faust kann gekauft werden, oder zumindest als Teil eines Pakets, direkt von der NI-Website. Kostenlose Demos sind ebenfalls verfügbar, so können Sie sie ausprobieren in der Mischung.

All of the effects here available as part of Komplete or individually

Alle Effekte hier erhältlich als Teil von Komplete oder einzeln.


Die Schönheit, die diese Prozessoren in Plug-in-Form bedeutet, dass sie jetzt so viel einfacher zu laden. Schneiden Sie die Notwendigkeit für Guitar Rig nur bedeutet, dass Sie auf den gewünschten Effekt so viel schneller zu bekommen.


Das Softube Anschluss

Obwohl NI alle virtuellen Geräte in ihrem Produzenten Auswirkungen Linie haben überarbeitete sehen wir auch einige Neuankömmlinge willkommen hier. Einige dieser Neuerungen wurden im Haus, während bisher für andere NI die Modellierung Expertise Softube sich entwickelt.

Softube sind sehr stark in der Welt der Hardware-Emulation respektiert und freigegeben haben einige wirklich beeindruckende Produkte. Vor kurzem haben wir gesehen, wie sie Verzweigung und ihre Fähigkeiten verleihen, die gerne von Propellerhead mit vielen ihrer Plug-Ins in Rack-Extensions für Reason 7 transformiert.

Es ist eine ziemlich umfangreiche Liste von Softube Plug-Ins jetzt auch in Komplete 9. So ziemlich alle von ihnen sind aus irgendeinem Stück der klassischen Hardware modelliert. Die Namen geben ziemlich wichtigen Hinweisen auf die Produkte, die sie zu reproduzieren.

Wie zu erwarten, gibt es eine Menge Dynamik-Prozessoren und Equalizer hier, aber es gibt auch ein paar sehr lecker Reverbs, die eine Erwähnung verdienen. Diese in der neuen Reverb Classics Paket und das Modell zwei High-End-Hardware-Einheiten algorithmischen Lexikon kommen.

The Classic Reverb Plug-ins

Die Classic Reverb Plug-Ins.


Die RC24 und RC48 sind sowohl in Verbindung mit Softube und das Modell der klassischen Lexicon 480L 224 und Hardware-Einheiten bzw. gebaut. Wenn Sie in Studio-Equipment sind, youll wahrscheinlich wissen, dass diese Effekte Lexicon lange als die Könige der algorithmischen Reverb seit langem verehrt.

Nachdem verwendet das Lexikon Einheiten selbst, kann ich Ihnen sagen, dass die NI-Versionen eine ziemlich tollen Job der Erfassung der Ton zu tun und fühlen sich von den Originalen. Dies zeigt sich bis hin zu den modulierten Schwänze Sie in der RC24 und die üppige stereo des RC48 verbreiten produzieren kann. Diese könnten ganz einfach Ihre Lieblings-Software Reverbs werden.


New Dynamics und EQ

Zum größten Teil sind die verbleibenden Zugänge hier EQs und Kompressoren. Dies ist nicht wirklich überraschend, da diese in der Regel sind die beliebtesten Produktion Effekte. Es gibt einige echte Edelsteine ​​in hier, dass sowohl Mixing und Mastering-Sessions decken.

Die verbesserte EQ und Vari Layout scheinen grundlegende analog / vintage Einheiten zu modellieren. Der EQ hat eine bestimmte Pultec Blick über ihn, aber die Schnittstellen sind sehr sauber sein sollte zugänglich, auch für den Anfänger. Sie klingen sehr musikalisch und sollte gut funktionieren, in jeder Situation.

The Enhanced EQ

Die Enhanced EQ.

The Vari Comp

Die Vari Comp.


Der eigentliche Star der Show hier ist für mich die Passive EQ. Dies scheint ein Modell des Manley Massive Passive sein. Eine Einheit, die ich sehr gern und lieben es, für Mastering zu verwenden.

The Passive EQ is perfect for mastering

Die Passive EQ ist perfekt für das Mastering.


Das eigentliche Problem mit anderen Modellen ist, dass eine enorme Menge an CPU in der Regel erforderlich, um den Original-Sound genau zu erstellen. Softube scheinen arbeitete ihre Magie hier haben wie ihre Version der Passive hört sich toll in einem Mastering-Kette und hat eine ziemlich minimal Hit auf CPU Gemeinkosten zu.

More classic compressors from Softube

Weitere klassische Kompressoren von Softube.


Es gibt auch drei weitere Kompressoren hier auch von Softube produziert. Die VCA2A, VC76 und VC160. Diese reproduzieren den Klang vielleicht der beliebtesten Hardware-Kompressoren in der Geschichte: das 1176 LA2A und DBX 160. Wie bei allem anderen hier sind sie wirklich eine ausgezeichnete Arbeit der Nachahmung der Hardware macht es möglich, einen ganzen Mix ohne Verwendung eines anderen Plug-ins zu vervollständigen.


Massive Mix Evolved

NI Nutzer haben Zugriff auf das Solid Mix Series für eine Weile hatte jetzt, aber wie bei den anderen FX Sammlungen mussten sie innerhalb von Guitar Rig geladen werden. Jetzt, wo wir sie haben in Plug-in-Form, haben wir eine realistische Alternative zu den hohen Preis SSL Emulationen draußen.

Alles aus der ursprünglichen Sammlung ist hier unter anderem mit Solid EQ, Dynamics und Fest der Feste Buss Compressor. Im Vergleich zu den Retro-Emulationen in der Sammlung sind sehr sauber und so nah an transparent wie es geht.

The Solid Mix suite now in plug-in form!

Die festen Mix Suite jetzt in Plug-in-Formular!


Der Buss Kompressor ist ideal für Schlagzeug, Percussion und natürlich die Masterbusses. Die anderen Prozessoren sind besser geeignet für das Mischen und konnte fast in jedem Kanal als geeignetes Kanalzug platziert werden.


Zusätzliche Ergänzungen und Final Thoughts

Es gibt ein paar Dinge, die vermisst hier, dass das wichtigste Element des neuen Treibers Wirkung Ive. Dies ist im Wesentlichen eine Verzerrung / Filter in einem Gerät. Sein Gehen, als äußerst nützlich für diejenigen von Ihnen, um etwas mehr Crunch und Punsch zu Ihrem Titel hinzuzufügen.

Driver can add some serious punch to your tracks

Treiber können einige ernsthafte Punsch zu Ihrem Titel hinzuzufügen.


Zweitens die Transient Master ist nun ein Plug-in! Dies gibt die andere Transient Designer Stecker draußen eine ernsthafte Lauf für ihr Geld. Obwohl der Effekt ist weitgehend das gleiche wie die anderen Angebote, es hat ein Limiter gebaut, um jede Extra-Punch Kontrolle hinzugefügt, um das Signal. Das ist an sich ist einzigartig und sollte etwas über jedes andere Plug-in bieten draußen.

The Transient Master with built in limiter

Der Transient Meister mit eingebauter Limiter.


Alles in allem ist dies eine wirklich beeindruckende Reihe von Plug-Ins und eine gewaltige Update. Seine große, dass Sie halten diese als Bundle als Teil Komplete und der Zugabe von Hall zu bekommen, ist ein ermutigender Schritt wirklich hier. Im, wirklich gespannt auf mit diesen eine Menge in der Mischung, und Sie sollten es auch sein!


Kaufen: Komplete 9

Infos: Komplete 9

Mo has been a professional in the music industry for around 15 years. He has released material with the world's leading record labels and also produces music for TV and Film. Mo is also a prolific writer and is a regular contributor to magazines such as Music Tech, Future Music and EQ magazine. There isn't a piece of music software tha... Read More

Discussion

Cruzmeyers
Mo love your tutorials, thanks for the review, you answered my one question and that was what was the VC160 modeled after, I knew the others. Love the VC76 it has done well with my parallel drum compression. What would be even better than this review is a great video tutorial of these plugs and how you use them to achieve sonic mastery, something in-depth and practical.
Lung
The Vari Comp models the Manley Variable MU correct?

The Lexicon emulations are pretty dang good! While they don't sound quite like the UAD-2 nor Lexicon Native verb equivalents, to me, they do complement their Softube kin (TSAR-1) very well. The Driver is also a gem.

Good overview. I need to get around to trying the SSL emus.

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!