Bewertung: LooperSonic für iOS

LooperSonic is a multitrack audio looper and recorder for iPhone and iPad. It emulates the best functions of the humble loop pedal with an eight-track recorder. G.W. Childs checks it out.  

wouldn

Nice Threads 

Nach einer schnellen und schmerzlos Einführung von LooperSonic, werde ich sofort mit einem extrem gründlich und angenehmen Gang durch begrüßt. Aber, wie der Gang durch gut weiter vorbei an den Schritten , in denen Anwendungen viele Loop- tastic iOS, merke ich , dass es vielleicht ein wenig mehr Tiefe als üblich sein.

Und das

Functionality  

Mit bis zu 8 Spuren gleichzeitige Aufnahme pro Song, könnte man, dass es erraten

In Practice  

So dass es

Nach dem erfolgreichen eine Schleife zu schaffen, die Ich mag, fand ich, dass ich wirklich zu holen auf dem Rest der Strömung sehr schnell gestartet. Und Schnittstelle und LooperSonic auf jeden Fall drücken Sie nach vorn. Zum Beispiel, wenn ich einen Pass auf einer Spur die Aufnahme beenden, legt LooperSonic automatisch Fokus auf den nächsten Titel, für die Aufnahme ... Gerade falls Sie

Ich habe einige Abstürze auftreten, mit Unterbrechungen, dass nur die Aufnahmetaste beteiligt drücken. Aber, zum Glück, wenn Abstürze auftreten, springt LooperSonic zurück mit dem, was Sie in Ihrer letzten Sitzung aufgezeichnet ... Mit einigen der Undos noch in Takt.

Es

Conclusion 

Ich kann auf jeden Fall sehe mich mehr Zeit mit LooperSonic verbringen. Es kann etwas Politur in bestimmten Bereichen fehlen, aber es

Preis: $ 5

Vorteile: Eine meist solide, softwarebasierte, Acht-Spur - Recorder, der einfach zu bedienen ist und sollte sehr freundlich für Menschen, die in den Loop - Pedale zu bekommen.

Nachteile: Einige Abstürze, hier und da.

Web: http://loopersonic.com

Sound Designer, Musician, Author... G.W. Childs has worn many hats. Beginning in the U.S. Army back in 1991, at the age of 18, G.W. began learning electronics, communications and then ultimately audio and video editing from the Department of Defense. Upon leaving the military G.W. went on to work for many exciting companies like Lu... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!