Bewertung: Isotonik Livid BASE II DJ-Vorlage

Calling all Livid Instruments Base II owners. If you want to expand the functionality of your controller for Ableton, then Isotonik's Base II DJ template deserves a serious look.  

Livid Instruments und Newcomer Isotonik sich zusammen, für was ist sicher, ein Unterfangen, das Interesse für die beiden DJs und heutigen Besitzer des Livid Basis II findet sein. Wenn Sie den zusätzlichen Kauf Isotonik Basis II DJ-Vorlage , erhalten Sie sowohl einen sehr eindrucksvollen Einblick in innovative DJ Praxis, sowie einige sehr spannend, erweiterte Funktionalität für Ihren Basis II. Werfen wir einen Blick.

Zwei Tasten für Something Else

Nach dem Laden die Session-Datei, die Ihre Vorlage ist, und die eine beträchtliche Menge an Zeit zum Laden dauert, in eine sehr gut geplant aus Sitzung eingeben, in der Tat. Mehrere Sendet in mehrere Return-Tracks Gehäuse eine Vielzahl von kundenspezifischen Fütterung Isotonik Modular DJ-Effekte . Diese Effekte, auch als Smart-Effekte bekannt, wohnhaft als Effekte-Rack auf dem Hauptkanal, werden geladen und abgebildet werden, bereits, um Ihre Basis II Controller, sofern Sie die beiden kleinen Tasten auf der Basis II gleichzeitig drücken. Tasten 4 und 5 bewegen Sie in Isotonik Modus. Hier haben Sie einige zusätzliche Bildschirme und Screens verschoben, die beide helfen Ihnen auf der Bühne, und auch die Tweaker Kinder im Publikum zu fragen, was das Badass-Controller von Ihnen tut haben.

Pic 1

Its All In Your Perspective

Die erste (und eine der beeindruckendsten) der Isotonik Bildschirme würde der Bildschirm DJ-Effekte, die das erste Bildschirm, um nach Drücken der Tasten 4 und 5 erscheinen, ist sein.

Pic 2

Pads sind Slicer-Effekte zugewiesen und dies erstaunlich getan, da es eine blaue Linie, die Zyklen in der Zeit mit der Wiedergabe Nadel in Ableton, so dass Sie wissen, wo Sie sind, wenn Sie ein Stück vor. Die Zeilen werden von Slicer Auflösung. Wenn Sie den oberen Reihe drücken, während im Display DJ Effekte, werden Sie leiten eine 8tel Scheibe. Untere Reihe ist der 64., und ich bin sicher, Sie können alles, was dazwischen vorstellen. Die Top-Band-basierte Tasten der Basis II sind alle zugeordnet schaltet Wirkung, und bei den Ribbon-Controller basiert Fader entsprechen direkt darunter. Zum Beispiel: Wenn ich Touchpad 2 drücken (oben-Taste, zweite über von links), Ill initiieren eine Bremse, die simuliert eine Drehscheibe wird ausgeschaltet und nach und nach zum Stillstand kommt. Wegen der fantastisch Isotonik Wirkungen, die Sitzung zu füllen, wenn ich die Taste 2, es klingt wie mein Set wird langsam herunterzufahren und das Audio kommt allmählich zum Stillstand. Wenn ich stellen Sie die Fader direkt unter der Taste 2, kann ich die Geschwindigkeit des Audiobrems ändern. Das ist nur einer der DJ-Effekte!

Pic 3

Auf einem anderen Touch-Pad, theres Overdrive, die an einem anderen theres ein Hochpassfilter. Und doch, theres noch Raum mit den Fader zu zwicken jeden dieser Effekte im laufenden Betrieb, durch den Einsatz von Smart-Effekte. Dies wird so gut durchdacht! Ãœbrigens, das ist nur einer der Bildschirme.

Abschluss

All diese Effekte und Zuordnungen können ersetzt werden, in der Vorlage, mit Effekten und Zuordnungen der eigenen. Und tut Isotonik eine erstaunliche Arbeit zu erklären, nicht nur, wie sie es taten die ursprünglichen Zuordnungen, durch die Verwendung eines sehr schönen Hand, zu veranschaulichen, wie Sie sehen können, was sie getan haben, und geben Ihnen Vorschläge für Änderungen. Außerdem machte sie haben einen großen Video, das vollständig erforscht das gesamte Feature-Liste der alle Effekte, sowie geben Sie weitere Vorschläge, und am wichtigsten, können Sie sehen, Basis II, in Aktion. Wenn DJing ist Ihre Sache, und Sie Max 4 Live haben, und Sie haben ein Basis II haben, springen Sie auf diese, wie die Isotonik Basis II Vorlage ist nicht nur ein wunderbares Werkzeug, mit denen Sie sofort mit einigen der modernsten DJ Effekte DJ wird die sich in einem Club, es ist ein sehr gut durchdachtes Vorlage, die Ihnen zeigen, wie man eine virtuelle DJ Umgebung, die wirklich passt Style und Workflow zu machen.

Preis: $ 40

Web:

Sound Designer, Musician, Author... G.W. Childs has worn many hats. Beginning in the U.S. Army back in 1991, at the age of 18, G.W. began learning electronics, communications and then ultimately audio and video editing from the Department of Defense. Upon leaving the military G.W. went on to work for many exciting companies like Lu... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!