Bewertung: FL Studio 12

FL Studio 12 has always danced to the beat of its own drum—  

FL Studio hat seit seiner Gründung vor vielen Jahren davon, dass so etwas wie eine musikalische Spielzeug zu einem viel ernster DAW und zwar eine, die durch eine große Zahl von Menschen auf der ganzen Welt verwendet werden, ist weg. Die ganze Zeit hat Dinge getan seinen eigenen Weg, mit einem Workflow und Design das tut einfach nachäffen die Konkurrenz, hat aber einen bestimmten Charakter für sich. Image Line hat auch in der Art, es hat FL Studio verkauft ziemlich ungewöhnlich, praktizieren eine Politik der Lebenszeit kostenlose Updates, wenn Sie eine der Versionen der Software zu kaufen. Ich habe nicht die Zahlen gesehen, aber ich wette, das eine große Rolle, die Leute loyal gegenüber der Plattform als ihre musizierenden Anwendung der Wahl spielt.

FL Studio 12 stellt eine der größten Sprünge nach vorn die App in den letzten Jahren gemacht. Seine immer noch nur für Windows, wenn eine Version für den Mac ist in der Entwicklung und es scheint wahrscheinlich, dass es zu einem bestimmten Zeitpunkt in der nicht allzu fernen Zukunft veröffentlicht werden. Denn jetzt müssen youll Windows XP SP3 oder höher, aber eine neuere Version ist notwendig, um die Vorteile der Touch-Funktionen werden wir auf einen Augenblick aussehen zu nehmen. Ansonsten sind die Systemanforderungen niedrig bleiben, aber wie immer, wird eine gut spezifizierte Maschine Ihnen eine glattere Fahrt.

Abgeflacht

Die größte und offensichtlichste Änderung in FLS12 ist die Nachbearbeitung der Schnittstelle. Jetzt Vektor-basierte und skalierbare, wurde auch abgeflacht und geglättet, haben ebenso viele Haupt DAWs weg mit Steigungen und fummelig Grafiken für eine glatte und minimalistischen Look getan. Im Fall von FL Studio war das wohl ein wenig überfällig:

Devices

Alle Fenster kann nun abgenommen werden und schwebte wo immer Sie wollen, und wenn angedockt wird auch Snap zusammen und haben ziehbar Kanten. Darüber hinaus ist die Anwendung tatsächlich können Sie benutzerdefinierte eingestellt Skalierung für sich und für die Maus, so können Sie es ändern, um kleine oder große Bildschirme passen. Das ist wirklich nur möglich dank der grafischen erneuern, da ein Bitmap eines Ordner-Symbol oder Transport bar wont skalieren sehr weit, bevor sie blocky. Die neue grafische Ansatz macht einen großen Unterschied, um die Lesbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Klarheit.

Kann diese berühren

Multi

Sie bezieht sich auch auf den zweiten großen neuen changethe Einführung der vollen Touch-Unterstützung. Natürlich müssen youll einem berührungsempfindlichen Platte in Ihrem PC oder Laptop, oder ein Touchpanel, die zu einem vorhandenen PC angeschlossen werden kann. In der Tat ist Multitouch unterstützt, welche nützlicher als einzige Berührung ist, vor allem, wenn Sie in den Mischer kommen und um die Ebenen auf mehrere Fader gleichzeitig ändern möchten. Die App kann je nachdem, ob youre mit Touch oder nicht, so einen Modus doesnt versehentlich in den Weg, wenn youre versuchen, ein anderes verwenden, kommen in verschiedenen Modi gesetzt werden. Ich habe die Multitouch in Person von Image Line selbst und seine sehr beeindruckend demonstriert gesehen. Es eröffnet auch Plattformen wie Microsofts Oberflächen Pro zur Verwendung von FL Studio 12, die eine große Live-Performance-Tool sein könnte. Da Multitouch-PC-Bildschirme Arent besonders allgegenwärtig für viele Anwender im Moment, seine lohnt sich Bildzeilen demo video zu sehen, wie diese neuen Funktionen arbeiten.

Touch

Die Entwickler haben sich geändert, hinzugefügt und gezwickt viel mehr neben dieser grundlegenden Überarbeitung der Schnittstelle. Der Browser ist neue Kategorie Registerkarten, die Kanaleinstellungen in das Plugin Wrapper integriert und die Pattern-Menü ist umgezogen. Theres mehrere Drag & Drop für Audiodateien auf die Playlist, sind Schrittfolgen nun austauschbar mit Klavierrollen und VST-Plugin Installation und Konfiguration wurde vereinfacht. Sie können leichter Multilink-Parameter, um Hardware-Controller und mehrere der mitgelieferten Plugins Schnittstelle zwickt und Updates hatten. Auch Durchlesen das Video auf der Website gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über alles, was sich geändert hat.

Settings

Noch Fruity?

FL Studio 12 fühlt sich wie ein professioneller Anwendung jetzt, dass die Elemente der Benutzeroberfläche, so scheint unübersichtlich gemacht wurden beseitigt. Dies ist ein ständiges Problem für Software-Entwickler: wie man die Benutzerfreundlichkeit zu halten, während das Hinzufügen von Funktionen. Fast alle an einem gewissen Punkt muss eine ziemlich große Version, die auf die Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit Kern anstatt eine Last mehr Drum-Maschinen konzentriert haben. FL Studio 12 Bildzeilen biegen Sie an diese, und sie haben einen tollen Job gemacht. In der Tat, indem Multitouch-Unterstützung zur gleichen Zeit haben sie wohl gegangen zwei große Schritte nach vorne, anstatt ein. Seine wahr, dass Multitouch ist nicht ein Merkmal der meisten Völker Studio PC noch nicht, aber es kann gut werden, wie die Zeit vergeht. Hinzufügen eines Touchscreen zweiten Monitor ist preiswert und die neuen abnehmbaren Fenster können Sie einen eigenen Bildschirm-Sets für Touch optimiert bauen.

Inspector

Wenn Sie bereits FL Studio, Ihre Version ein Upgrade auf 12 wird frei sein, so ist es ein Klacks. Wenn youre noch nicht Kunde ist eine Demo-Version zur Verfügung, um zu versuchen. Der günstigste Ausgabe ist relativ einfach, ohne Audio-Clips oder Aufnahme zum Beispiel. Produzent und Signature sind die mehr Vollfettversionen, mit Unterschrift, die einige mehr gebündelt Plugins. Das All-Plugins-Version kostet $ 737, die ein großer Sprung ist, und Sie können feststellen, Ihre eigenen Plug-Sammlung umfasst bereits genug Boden.

Obwohl der Workflow wurde verfeinert, FL Studio immer noch Dinge ihren eigenen Weg im Hinblick auf die Aufnahme, wie es, Programmierung und Organisation übernimmt. Viele Menschen lieben diese, aber wenn youre verwendet, um straight-up linearen Arbeits es kann ein wenig dauern gewöhnungsbedürftig. Das heißt, der Produzent und Signature-Editionen bieten eine Tonne von Funktionen, Inhalte und Macht. Die neuen Look and Feel ist ausgezeichnet und wenn Sie wollen oder einen Touchscreen in die Mischung hinzufügen Sie kann wirklich praktische Kontrolle über Ihre Tracks auf die nächste Ebene.

Preis:

  • Fruity Ausgabe $ 99
  • Producer Edition $ 199
  • Signature Bundle $ 299

Vorteile:

Nachteile:

Web:

Hollin Jones was classically trained as a piano player but found the lure of blues and jazz too much to resist. Graduating from bands to composition then production, he relishes the chance to play anything with keys. A sometime lecturer in videographics, music production and photography post production, Hollin has been a freelance w... Read More

Discussion

FlStanly
I really like Fl Studio, but i can't afford it...and now Im looking for the easiest way to get into making beats. I'm thinking hip hop or rap because I already have a few ideas in my head. Im not experienced though... What do you recommend at a lower price point that will get me going? Any feedback will be apreciated... I have found this software and I wanna know if it is good to produce rap music beats: https://www.youtube.com/watch?v=WpZ67QHW0UE

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!