Bewertung: Capo 3 und Capo-Touch

If you want to learn new music more quickly and more accurately than ever before and you have a Mac and/or iOS device, then Capo 3 and Capo Touch could be just what you didn't know you needed.  

Jeder einmal in eine Weile ein neues Tool, kommt daher, dass können Sie Ihren Workflow komplett revolutionieren. Capo ist eine App für den Mac als auch Ihrem iOS-Gerät, die genau das tun. Wenn Sie ein ausübender Musiker sind, können Capo Ihnen Musik in der Hälfte der Zeit mit erhöhter Genauigkeit zu lernen. Die iOS-App arbeitet Hand in Hand mit dem Mac App, so gut, einen Blick auf beide.

Was sie tut,

Pic 1

Capo ist das Schweizer Taschenmesser des Lernens und Notation von Musik. In seinem Kern ist eine Zeit und Tonhöhe Stretching Engine extrem hoher Klangqualität. So können Sie einen Song zu verlangsamen (bei Einhaltung der Teilungsgenauigkeit) zu einer besonders anspruchsvollen Riffs zu hören. Sie können auch die Tonart eines Songs zu verschieben und dabei das Tempo intakt, etwas kritisch, wenn Sie sich in einer Situation, dass wir Lieder in einer anderen Tonart von der ursprünglichen zu lernen.

Soviel mehr

Capo möglicherweise nicht die erste App, die Tonhöhe und Zeitfunktionalität Strecken anbieten zu können, aber es ist sicherlich die erste App, eine komplette Toolbox Musiker zusammen mit den Pitch-und Zeit Tools bieten. Sie können einen Bereich um einen Abschnitt oder Riff, das youre versuchen zu lernen, dann die Schleife die Region der Praxis ist immer an, was auch immer Sie möchten Geschwindigkeit erstellen. Capos schlugen Erkennungs-Engine wird auch ein Lineal, mit dem Sie diese Region grenzt an die Anfänge und Enden der Schnapp ermöglicht erstellen measuresand Sie nicht sogar brauchen, um das Tempo zu wissen! Capo Zahlen alles für Sie. Wenn Sie einen Song, beginnt oder endet mit einer unvollständigen Maßnahme oder youre an einem Abschnitt, der in einer seltsamen Zeit haben, können Sie diese Capo Beat-Erkennung optimieren und verschieben die Downbeat vorwärts oder rückwärts.

Visuelle Learner

Pic 2

Beim Versuch, eine besonders lästig Riff zu lernen, bietet Capo ein Spektrogramm Ansicht, die Sie zeigt eine allgemeine Vorstellung davon, wo die Tonhöheninformation ist die stärkste. Denken Sie daran, dass für die Musik, die sehr dicht mit mehreren Ebenen und Instrumente dies am besten als Richtlinie zu helfen, herauszufinden, einen Durchgang ist. Eines der am meisten hilfs verfügt Capo bietet, ist die Möglichkeit, an diesem Spektrogramm klicken & Drop in MIDI-Noten. Diese Hinweise werden wieder zusammen mit Ihrer Aufnahme als eine Art Prüfung spielen, dass youre auf dem richtigen Weg, um das Erlernen der Riff. Sie können dies mit Akkorden auch tun, und die Akkorderkennung Motor macht einen guten Job zu bekommen Sie auf dem richtigen Weg. Während es ist nicht 100% perfekt, (es kann zum Beispiel analysieren, eine A6-Akkord als etwas enharmonic F # m7 Akkord), ist es ein guter Ausgangspunkt, so dass Sie in dorthin zu gelangen und optimieren, bis die Bildanalyse und Riff-Notation haben .

Wolkig mit Aussicht von Riffs

Wenn Sie einen Capo Datei zu speichern, Ihre Beats eingestellt, Akkordanalyse, geloopt Regionen und mehr sind alle savedand allen Geräten geteilt! Das bedeutet, dass Sie an einem Projekt in Capo für Mac arbeiten können, müssen Sie Ihre Analysen und typische Abschnitte Sie üben alle geschleift und highlightedthen eröffnen Capo Berühren Sie auf Ihrem iOS-Gerät und Ihre Arbeit wird alle synchronisiert. Es macht wirklich arbeiten anspruchsvolle Stücke oder mehrere Songs in verschiedenen Tonarten zu einem Kinderspiel. Was ist der alte Vince Lombardi Sprichwort? Praxis doesnt machen perfekt, nur den Meister Übung macht den Meister. Capo hilft Ihnen perfekte Praxis zu erreichen und verfügt über eine ganze Reihe von Extras, um zu starten. Nicht nur, dass ich gebe diese App Suite zwei Daumen nach oben, ich packte die nächste Person und legte ihren Daumen nach oben als auch. Glücklicherweise shes heiraten mich so es war nicht zu seltsam.

Preis:

Vorteile:

Nachteile:

Web:

Matt Vanacoro is one of New York’s premier musicans. Matt has collaborated as a keyboardist in studio and on stage with artists such as Jordan Rudess (Dream Theater), Mark Wood (Trans-Siberian Orchestra), Mark Rivera (Billy Joel Band), Aaron Carter, Amy Regan, Jay Azzolina, Marcus Ratzenboeck (Tantric), KeKe Palmer, C-Note, Jordan Knig... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!