Review: Arturia Spark-Klassiker Drum Machines

Looking for a drum machine? Arturia are well known for software emulations of classic hardware instruments. Hollin Jones plugs-in to the Spark Creative Drum Machine for a user-friendly experience.  

Arturia hat einen großen Stammbaum, wenn es darum Nachbildungen von klassischen Instrumenten kommt, und Spark Vintage-Drum-Machine ist ein mehr Einstiegsmodell des Spark Kreative Drum Machines-Software, mit mehr Fokus auf klassische beatboxes.

Der wichtigste Teil der Schnittstelle ist eine ziemlich konventionelle Drumsequenzer Art von Layout mit acht Pads an der Unterseite, wenn auch mit ziemlicher Sicherheit youll wollen ein MIDI-Keyboard oder andere Trigger verwenden, um es in einem mehr spielen Hands-on-Mode, oder mit seiner fortschrittlichen Sequenzer-Sektion. Er erzeugt seine Töne mit einer Mischung aus hochwertigen Samples und die True Analog Emulation Firmen (TAE)-Synthese, und es gibt 30 klassische Drum-Maschinen zur Auswahl. Diese werden aufgeteilt breit halb und halb zwischen der Verwendung der TAE und die sample-basierte und Hybrid-Motoren, obwohl youd sich schwer tun, sagen, welche nutzte, die im täglichen Betrieb. Alle Klassiker sind hier aus Rolands TR-808 und 909 durch Modelle von Linn, Oberheim, Korg, Casio und der WWU unter anderem. Sie klingen auch toll, druckvoll, warm und kraftvoll, und werden Ihnen bestimmt jemand elektronische Musik zu machen.

Spark

Die Schnittstelle, kennt jeder, der einen echten Drum-Maschine verwendet wurde. Eine Schnittstelle, 30 beatboxes.


Sounds können bearbeitet mit den Steuerelementen auf dem Hauptfeld, und auch im Detail in der unteren Platte und der Studio-Abschnitt kann durch Klicken auf eine Schaltfläche enthüllt werden. Hier können Sie mischen und jedes Element von jedem Kit, tauschen zum Beispiel die Hüte Hallo von einem 808 in die entsprechenden Slots auf einem Linn-Modell, oder was immer Sie sich vorstellen können. So sind die Möglichkeiten zum Erstellen von benutzerdefinierten Kits sind, wenn auch nicht ganz unendlich, sicherlich sehr flexibel. Hier können auch die Pan-und Lautstärke der Töne sowie die Steuerung von Master Parameter wie Filter-, Pitch-und Klick. Für eine bessere Kontrolle, verwenden Sie die Mixer-Sektion mit ihren beiden FX Returns und auch auf der Registerkarte Bibliothek, wo man Projekte, Banken und Muster verwalten können.

Edit panel

Bearbeiten Sie Sounds im Detail, und tauschen sie Submix Ihrem Kit, um eine breite Palette von möglichen virtuellen beatboxes erstellen.


Zurück im Hauptfenster erhalten Sie 16 Tasten mit Sequenzer Pattern-Länge erweiterbar auf bis zu 64 Schritten sowie shuffle und drei großen Live-Performance-Regler mit einem X / Y-Pad-Filter, Shuffle-und Roll für kreative Schöpfung stottern. Loops aufgeteilt werden kann und bewegt on the fly für exzellente Live-Performance Tricks und durch den Ausbau der obere Teil des Synthesizers, erhalten Sie eine Muster-und Song-Sequenzierung Ansicht. Hier können Sie sich kreativ mit der Programmierung alle Teile eines Schlages und Sequenzierung Muster zusammen in Liedern. Erweitern Sie einen Schlagzeug-Kanal, die Kontrolle über die Geschwindigkeit von jedem Treffer erhalten.

The sequencer section

Bearbeiten Pattern und Songs im Detail mit dem Sequencer, erweiterbar von der Spitze des Haupt-Steuerbereich.


Spark-Vintage-Drum-Machines ist eine sehr benutzerfreundliche und gut klingendes Instrument, mit mehr als genug Sounds und Flexibilität zu erfüllen selbst anspruchsvolle Elektronik-Produzenten. Es funktioniert gut im Standalone-Modus und in Ihre DAW mit seinen mehreren Ausgängen es wird einen deutlichen Retro-Geschmack auf Ihren Produktionen hinzu. Um den Preis, das klingt auch seine eine erschwingliche Möglichkeit, tolle BeatBox bekommen, ohne dafür Tausende auf eBay.




Hollin Jones was classically trained as a piano player but found the lure of blues and jazz too much to resist. Graduating from bands to composition then production, he relishes the chance to play anything with keys. A sometime lecturer in videographics, music production and photography post production, Hollin has been a freelance w... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!