Lädt Ihre eigene Samples in Logics Ultrabeat

Almost all Logic users instinctively reach for the EXS24 at the mere mention of "sample". By all accounts the EXS24 is a great sampler, though not as full featured as 3rd party products like Kontakt,  

Fast alle Logic User instinktiv für den EXS24 erreichen bei der bloßen Erwähnung von "Probe". Nach allen Berichten die EXS24 ist ein großartiger Sampler, wenn auch nicht so voll funktionsfähige als 3rd-Party-Produkte wie Kontakt , es ist sehr in Logic integriert und es ist leicht zu Sampler-Instrumenten direkt aus Logic Arrangierbereich zu.

Es gibt einen weiteren Sampler in Logic als Drum-Instrument verkleidet ... Ultrabeat verdoppelt sich wie eine Trommel Synthesizer und eine Drum-Sample-Playback-Instrument. Es ist extrem einfach zu bedienen und dank seiner integrierten Sequencer ist Programmierung Muster Spaß und schnell zu tun. Es gibt eine Tonne von Einstellungen, mit einem Maximum von 25 zuweisbaren Sounds. Einige von diesen sind Probe.

In this Quick Tip we'll look at how you can load your own audio samples into Ultrabeat.

Es gibt eine gotcha, bevor wir beginnen. Ultrabeat ist die Wiedergabe von bis zu 10 Sekunden pro Probe begrenzt. Es ist nach allem entwickelt, um eine Drum-Machine und die meisten Drum-Samples werden sehr viel kürzer als 10 Sekunden sind.

Schritt 1 - Wählen Sie ein Kit, Any Kit

Insert an instance of Ultrabeat on your Software Instrument Track's Channel Strip. Choose the kit of your choice. I'm using the default setting.

Schritt 2 - Making Space für Ihre Probe

Wie die meisten herkömmlichen Samplern Sie brauchen, um die Schlüssel wählen, um die Probe auf Karte. In Ultrabeat wir brauchen, um diese vor dem Einlegen der Audio-Datei zu tun.

I've chosen to load the sample onto Sound 24 (Wood Block). This is mapped to B2 on a MIDI Keyboard. Simply select the sound by clicking on it's blue bar in the Assignment section.


Notice how the faceplate changes to display the settings used to create this sound. We could load our sample into this existing sound, but some elements of the woodblock would playback with our sample. If you want to do this skip the next step. If, however, you want to reset this sound then read on...

Schritt 3 - Initialisieren der Sound

Right-click on the sound in the Assignment area and choose Init > Sample

Der Oscillator, Envelope und Filter Abschnitten werden alle zurückgesetzt werden.

Schritt 4 - Load it Up

Werfen Sie einen Blick auf die OSC2 Abschnitt. Insbesondere die Rechteck / Fenster. Es gibt drei Modi verwendet werden, um Sounds für OSC2 erstellen: Phase OSC, Probe und modal. Wählen Sie unbedingt Probe auf die Probe-Fenster anzuzeigen.

HINWEIS: Nur OSC 2 laden können Audio-Samples.

An der Spitze der Probe-Fenster in OSC2 auf der keine Probe geladenen Text klicken. Aus dem Pop-up-Menü wählen Sie Load Sample.

Es gibt viele zusätzliche Sounds für Ultrabeat in der Standard-Speicherort bestimmt. Wenn Sie eigene Audio-Datei zu verwenden navigieren Sie zu und wählen Sie Ihre ausgewählten Audio-Datei aus dem "Load Sample"-Fenster ziehen.

Schritt 5 - Umbenennen und Play

Nun, da Ihr Audio-Datei in OSC2 der Sampler geladen ist, können wir den Klang int er Assignment-Bereich von init.Sample etwas verständlicher benennen.

Auf den Namen doppelklicken Sie auf und geben Sie Ihren gewünschten Namen in das Textfeld ein.

Jetzt können wir sehen die Audio-Wellenform und der Name der Audiodatei in OSC2 der Probe-Fenster.

Schließlich habe ich einen Trigger für meine neu hinzugefügten Probe gestellt in den Step Sequencer und kann nun einige Zeit die Schaffung eines Musters und immer mit Ultrabeat Bildhauerei, Modulation und Klang Gestaltung Fähigkeiten kreativ!

Genießen Sie Ihre eigenen eigener Drum Kits und Beats in Ultrabeat - und schreiben Sie uns einen Kommentar unten, wenn Sie Fragen, Tipps oder wollen einfach nur Hallo zu sagen haben!

Wenn die Synthese Abschnitte Ultrabeat-Oberfläche verlassen Sie verwirrt ... Schauen Sie sich dieses Tutorial, um Ihnen zu entwirren

Rounik is the Executive Editor for Ask.Audio & the macProVideo Hub. As an Apple Certified Trainer for Logic (and a self-confessed Mac fanatic) he's taught teachers, professional musicians and hobbyists how to get the best out of Apple's creative software. He has been a visiting lecturer at Bath Spa University's Teacher training pro... Read More

Discussion

Adam
Nice tip, Rounik! Very clearly explained, as always.

And yes, 'Ultrabeat Unleashed is an excellent tut. Very thorough and detailed.
Rounik
Thanks Adam!
Ed
Hey Rounik,

Can you drag and drop into Ultrabeat? Are there limits on what kind of audio files it will play? Thanks for another sweet tip!
Gary Hiebner
Great. I like the idea of using the step sequencer in Ultrabeat. This makes sense in building up a drum pattern with your own samples.
Rounik
@ Ed, Yes you can drag and drop audio files from the Finder and even from the Audio Bin in Logic directly into OSC2's Sample window.

CAF and Aiff are definitely accepted... will check on Wave and others...

Thanks!
Rounik
@ Gary,

Yup. I agree and I like to use Ultrabeat's Sequencer for less standard drum sounds... some ambient samples. You can make some lovely textured sounds that way.
Harmonik
I love ultrabeat. I always wished apple had done what Native Instruments did with Maschine. Great tip. Logic's Ultrabeat Tutorial is great purchase.
Gary Hiebner
@ Rounik.

Great tip. Now I wanna make some weird and ambient Ultrabeat kits!
Rounik Sethi
@ Gary... Thanks & Ha! I know what you mean. It kinda addictive creating ambient soundscapes in Ultrabeat's sequencer. :)
Apollo Flow
I wish there was a way to load samples in bulk, instead of having to drag or load one by one. But great tutorial!
JustDeraj
Great tutorial however when I created the drum pack and saved it, then later reopened it, it wanted to search for the sounds again. Has anyone had this issue?

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!