Interview: She Keeps Bees auf Schreiben und Aufnehmen Acht Häuser

We caught up with Jess Larrabee and Andy LaPlant who are She Keeps Bees, a 2-piece rock band with soul, passion, energy and great songs. They reveal their own music stories and production and live  

Einer meiner Lieblings-Bands aus dem letzten Jahr sind

Ich hatte das Vergnügen, im Chat mit Jess und Andy über Skype nur, bevor man sie live spielen in Bristol, UK für das Hinspiel der Europa-Tour im November 2014. Wir sprachen über Inspiration und Themen hinter dem neuen Album, Engineering und Produktion, Touren und so vieles mehr.

Oh, und wie werden Sie hält Bienen leben? Unglaublich. Ich hatte Gänsehaut auf der Rückseite meines Halses für viel davon.

Frage: Erzählen Sie uns, wie She Keeps Bees begann.

Jess: Ich war dabei einige Solosachen in New York nach dem Leben und spielen in Bands in Philadelphia und ich fühlte mich wie ich brauchte eine Veränderung. Boy, hat New York geben Sie es mir! Ich zog es einige schreckliche Dinge passiert. Ich wurde ausgeraubt, von einem Auto angefahren, und ich nicht einen Platz zum Leben haben. Ich weiß nicht, warum ich nicht nach Hause gehen, aber ich steckte sie gerade aus. Ich habe endlich alle meine Sachen zusammen und als ich Andy traf ich dabei eine Menge Einzelausstellungen. Andy war ein Ingenieur, und ich war wie, ich will mit dir befreundet zu sein! So begannen wir zusammen arbeiten, und er hat mir geholfen, mein erstes Album, Minisink Hotels aufnehmen.

Nach einer Weile dachte ich, er sollte Schlagzeug spielen mit mir, auch wenn er nicht weiß, wie ihr spielt. Mein Vater war Schlagzeuger und so war das mein erstes Instrument. Ich brachte ihm die Grundlagen und dann hat er nur sich selbst beigebracht. Wir zusammengewachsen als Musiker und unsere Songs wurde ein wenig aggressiver. Wir nahmen unser nächstes Album, Nester, und dann Dig auf, die beide Andy hat die ganze Technik auf. So fühlte ich mich wirklich gesegnet, dass diese Person, die bereit ist, kostenlos zu helfen war zu finden! Oder kostenlos Bier, wie ich war seine Barkeeper!

Andy and Jess taking some time out! - Photo by Ana Groth-Shive.

Andy und Jess übernehmen

"We grew together as musicians and our songs became a little more aggressive."

Frage: Sie erwähnten Ihre Papa, ein Schlagzeuger. War das deine Hauptinspiration für die Abholung ein Instrument?

Jess: Oh ja. Auf jeden Fall. Ich hatte immer diese Verbindung mit Musik. Es war ein Ort, eine heilige, besondere Sache. Als junger Zuhörer fühlte ich mich zu sehr beschützend davon. Wie, versteht es wie ich nicht Sie !! [Lacht]. Mein Vater hat immer die Sprache der Musik und Rhythmus sprechen und brach es sich für mich. Mi Jam im Auto hören Sachen. Wie ein Kind hed in Bands seit er 13 oder so und war immer sehr ermutigend. Im so dankbar für das, was er mir beigebracht.

Frage: Gab es Bands, die ihr zugehört, auf die Sie dann wieder inspiriert?

Jess: Von einem frühen Alter Jimi Hendrix war erstaunlich. So zeitlos. Auch wahrscheinlich eine Menge der Grunge-Zeug, das geschah. Das waren meine ersten Bänder, wie die erste Soundgarden Album! Ich nicht wirklich graben die ganze 80er Synth-Zeug, und dann der 80er Jahre Blues Ich dachte, was passiert ist, gerade jetzt. Nein! ??

Frage: War das der gleiche für Sie Andy?

Andy: Irgendwie. Ich stieg in Punk und Ska zu einem bestimmten Zeitpunkt in der High School. Ich hörte eine Menge aus dem gleichen Stoff wie Jess beim Erwachsenwerden und Übergang in die Punk-Rock als ich älter wurde und zog in Jazz und traditionellen Blues dann. Wir hören so viel unterschiedliche Musik jetzt, dass seine fast schwer zu merken, was waren die bestimmenden Dinge, die ein Katalysator für den Wunsch, Musik zu Beginn zu tun gab. Ich hatte einen unersättlichen Appetit für die Suche nach Bands und es war wirklich hart damals. Id gehen Sie zeigt, wo ich aufgewachsen bin, und versuchen Sie und finden Bands. Zum Glück gab es eine gute lokale Szene was sehr schön war.

Fragen Sie: Was machst du jetzt hören? Im neugierig, ob Sie hören andere Musik so viel seit der Aufnahme Ihrer aktuellen Album.

Andy: Wir haben immer noch zu viel Musik zu hören. Weve durch Kassetten mischt nun schon von diesem Plattenladen in Portland genannt Mississippi Rekorde. Sie tun eine Menge Kassette Komplikationen der alten Vinyl vergessen, weil sie eine Menge Kiste graben. Wir neigen dazu, ältere Musik, wie Bo Diddley und Nina Simone hören, aber wir haben viele Freunde in Brooklyn und New York, die in Bands und wohlauf Musik.

Frage: Das Gerät, das Jess sprachen ist die Gitarre, so haben Sie ein bestimmtes Instrument, das Sie in Richtung angezogen haben?

Andy: Das erste Instrument, das ich angefangen zu spielen war Klavier. Dann ging ich auf die Bassgitarre und dann regelmäßig Gitarre. Jess war eigentlich ein Schlagzeuger jedoch zuerst, bevor sie auf Gitarre

Jess: Ja, ich wusste nicht, ich konnte singen und spielen Schlagzeug. Ich wusste, das war eine Option. Ich dachte, ich will singen, so Id besser Gitarre gehen

Lunchtime Performance von She Keeps Bees während ihrer europäischen Winter-2014-Tour für 3voor12 sessie op Le Guess Who ?:


Frage: Also Andy, in Engineering und Produktion haben Sie?

Andy: Ja, ging ich zur Schule in New Orleans und gelernt, wie man es zu konstruieren. Im Grunde bin ich nach New York auf der Suche nach Arbeit. Ich fand, Jess, oder wirklich Jess hat mich gefunden! Ich war auf der Suche nach Menschen, die Aufnahme als Id gerade einige Gang, und sie war die erste Person Id traf und sprach mit, die ein Musiker war. Wir verstanden uns. Ich liebte, was Schuppen auf ihren Tascam 4-Spur-Aufnahme ist. Ich liebte diese Aufnahmen und dachte, sie waren großartig und wusste nicht, was ich im Begriff war, um es hinzuzufügen. Aber wir arbeiteten mehr und mehr zusammen, und es wurde ein zweiköpfiges Monster an einem gewissen Punkt.

Frage: So, das war Minisink Hotel. War das vor allem auf die 4-Track aufgenommen?

Andy: Nein, ich tatsächlich bekam eine M-Box 2006 und benutzte es, um in Pro Tools, die ich in der Schule gelernt, wie das war, was ich war komfortabel und mit aufnehmen.

Frage: Lässt Vorspulen jetzt. Im relativ neuen, Ihre Musik und Ihre aktuellen Album, acht Häuser, wurde komplett mich begeistert und war der Soundtrack zu meinem letzten Wochen. Es ist einfach wunderschön.

Jess: Danke!

Frage: Von einem technischen Standpunkt aus gesehen, ist dies das erste Album She Keeps Bees haben jemand anderes produzieren musste. Das mustve war ein bisschen wie ein Übergang für Sie. Hast du dich heimlich wieder in den Produktionsraum auf Zeit?

Andy: Eigentlich fand ich es recht einfach, einfach ignorieren das Zeug. Ich war so aus meinem Element, weil ich nicht viel über einen der Gang, sie wurden mit weiß. Nicolas Vernhes wurde mit einem zusammengesetzt 2-Zoll-Bandmaschine aus den frühen 70er Jahren. Id so etwas noch nie zuvor gesehen. So ist es leicht gemacht, sich einfach zurücklehnen und ließ ihn arbeiten!

Eight Houses is the latest album from She Keeps Bees.

Acht Häuser ist das neueste Album von She Keeps Bees.

Frage: War er läuft sie in einem bestimmten Stück Software?

Andy: Nun, wed tun die Gitarre und Schlagzeug auf Band und wie es die Aufzeichnung auf Band ITD auch für Pro Tools aufnehmen. Mi gehen Sie zurück und hören Sie beide und sehen, welche wir besser gefallen und es war fast immer das Band Version klingen! Es war cool, wie die, die besser klingt Debatte hat für Jahre und Jahre weitergegangen, da der Digital begann immer mehr zur Norm. Es war schön, tatsächliche Bestätigung, dass Band war besser für uns haben.

"We’d go back and listen to both and see which sound we liked better and it was almost always the tape version."

Fragen Sie: Theres definitiv eine atmosphärische, tiefen Sound auf dem Album theres manchmal so viel Platz, und zu anderen Zeiten einen wirklich großen Klang.

Andy: Yeah! Jess Songwriting spiegelt das auch. Einige der Songs sind dichter und einige fragen, sehr spacig.

Frage: Gab es irgendwelche Software-Plug-Ins, die Sie verwendet bemerkt?

Andy: Ich habe nicht zu viele Plug-ins zu bemerken. Nicolas hat einen Großteil seiner Arbeit auf dem Brett und mischt sich viel wie gingen. Es ist wirklich interessant, wie heiraten Tracking und thered sein ein wenig Ausfallzeiten und ganz plötzlich hed gehen in den Mischmodus und werden genau dort das Hantieren mit Knöpfen und am Ende des Tages der Song ziemlich viel getan werden.

Frage: Warum haben Sie Nicolas Vernhes wählen im Gegensatz zur Herstellung der Sie Alben wie Sie vorher getan hatte?

Andy: Nun, wir waren gerade auf der Suche nach etwas anderes zu machen. Weve mit Manager whos gearbeitet wurde uns ermutigen, mit jemand anders arbeiten und aus unserer Komfortzone, nur, um es einfacher für uns. Und das tat es! Wir waren nicht sicher, wohin wir gingen zum Aufzeichnen oder, wie wir es tun, weil unsere Lebensumstände im Augenblick sind unterschiedlich. Wir wussten heiraten haben, ein Studio zu nutzen. Und weve Nicolas Sätzen zugehört für Jahre und Jahre, und es war fast unglaublich, dass er zugestimmt hatte, mit uns zu arbeiten. Wir sprangen auf die Chance, mit ihm zu arbeiten.

Fragen Sie: Jess, teilen Sie uns das Songwriting für acht Häuser.

Jess: Einige der Songs heiraten im Jahr 2011 geschrieben, als wed getan eine 7 mit einem Freund, Gasper, der eine unglaubliche Cellist ist. Die beiden, die sie der 7 stellen keine Slide waren "Eule" und ", was es ist." Diese Lieder haben sich für eine Weile, aber ", was es ist" wir völlig brach im Studio und baute wieder nach oben, nur um es ein anderes Gefühl zu geben: zarter und statt derselben Gitarre und Schlagzeug bearbeitet. Wir waren ein wenig Nutsy darüber, wenn die Dinge werent zusammen im Studio kommen, darüber nachzudenken, wie die Zeit ist Geld uns nicht vertrauen, nicht gegenseitig zu vertrauen. Wir hatten ein paar Tage, um darüber nachzudenken und es kam schließlich zusammen natürlich, das ist schön.

"When Andy comes in, he gives it the heartbeat and makes it real."

Die meisten der Songs auf dem Album begann auf der akustischen. Sie wurden nur mich in der Waschküche sie herauszufinden, was ihnen die Knochen. Als Andy kommt, gibt er es den Herzschlag und macht es wirklich. Und wir konkretisieren sie zusammen.

Frage: Also, tun Sie Ihre Wäsche inspiriert Sie, Songs zu schreiben?

Jess: Ha, oh, es war wie ein Ort, wo es etwas Platz, dass ich allein in sein! Wir haben es mit meiner Familie leben gerade jetzt, so war es ziemlich schwierig, den Raum zum Schreiben zu finden.


Frage: Ist die Musik oder ein Beat von Andy immer die Schaffung einer Song informieren, oder hat das Lied selbst an erster Stelle stehen?

Andy: Ich denke, dass Jess ist ziemlich viel mit dem Lied von der Zeit es mir bekommt getan. Wenn shes mutig genug, um es für mich zu spielen, seine ziemlich fertig. Theres nur zwei Songs auf dem Album, wo sie werent ziemlich durch die Zeit, sie hat mich zu tun. Ich denke, "Feather Feuerzeug" war einer von ihnen, und ", was es ist", auf jeden Fall verändert, was es einmal war, was wahrscheinlich mehr Nicholas Ideen als unsere ist. Wir hatten Probleme, einen Weg, um es anders als der Rest des Albums, wie wir wollten gar nicht wieder alles Gitarre angetrieben Rock and Roll zu machen finden. Das ist, was das Lied vorher war.

Frage: Ich verstehe. Welches ist, wie die Synth-Sounds es auf den Song gemacht?

Andy: Ja, Theres viele kleine Organe und Synth Sachen passiert.

Jess: Eigentlich auch die Beats in "ist, was es" aus Fummelei mit Mikrofonen oder Verschieben der Ampere ab. Sie können eine Menge lustige Geräusche, die Art und Weise in den Hintergrund, die eingeschleift sind zu hören.

Andy: Wir haben versucht, den Beat zu einem Click-Track auf und ich dachte, das ist dumm, ich kann das tun. Dann probierten wir einige der Drum-Sounds und einen Schlag, dass wir die Orgel zu spielen und legte es einfach irgendwie die Form des Songs völlig verändert. Ich dachte, es war großartig. Genau das, was wir brauchten, um neues Leben in etwas heiraten herum treten für drei Jahre zu atmen. Wir haben wirklich spielte es zu viel zu leben. Vielleicht ein paar Mal.

Frage: Also das Klatschen von Mikrofonen und Schleifen der rhythmischen Teile in Pro Tools getan?

Andy: Ja, verwendet Nicholas Pro Tools für die Sequenzierung. Es war das erste Mal, nichts überhaupt getan wed so und war cool!

Fragen Sie: Auf der Grundlage dieser Erfahrungen würden Sie erwägen, weitere Techniken wie die auf zukünftige Songs?

Andy: Ich weiß nicht. Als weve versucht, herauszufinden, wie man den Song über bei Live-Auftritten zu bekommen, weve zurück zu einer organischen Schaukel weg. Weve nie bequem gewesen mit Live-Sequenzierung.

"We like to think of ourselves as one of those bands who could fall through a worm hole into the 1972 and still be a band"

Jess: Das ist, was jemand sagte, vielleicht solltest du das tun. Hast Du ein MPC oder so etwas? Ich war wie, was?

Andy: Ja, bekommen eine digitale Drum-Pad. Im wie, nie! Wir sehen uns als eine der Bands, die durch ein Wurmloch in den 1972 fallen könnte und immer noch eine Band zu sein, ohne die Hilfe eines Computers denken! [Lacht]

Frage: Aber youd der Lage, Ihr iPhone mit Ihnen noch dauern?

Jess: Ich weiß! Theres diese App namens Keezy die Andy wurde mit und seine urkomisch. Es Proben und wir machen Lieder über das Frühstück oder in der Hölle werden mir die Aufzeichnung ohne es zu wissen, und wird es wieder zu spielen und die Gespräche und Lieder aus dafür sind einfach so lustig.

Frage: So klingt es wie das youre, das eine bewusste Entscheidung, weniger Technik, die in der Art, wenn möglich, wird verwendet?

Andy: Ich denke, es ist nur, was wohl mit waren. Ich hasse die Vorstellung, sich auf der Bühne und mit etwas verrückt spielen mit einem Computer oder Sampler. Es würde mich wirklich dumm. Wir lieber die Dinge ziemlich organisch zu halten.

Jess: Vielleicht ist es ein Steuer Sache. Wir sind Kontrollfreaks!


Frage: Ich fühle mich immer ersetzen Instrumente oder Effekte leben mit digitaler Technik kann gefährlich sein. Theres eine Gefahr, etwas zu verlieren, verlieren das Gefühl, oder die Fähigkeit, ein Gefühl zu übermitteln.

Andy: Ja, man könnte das Leben aus einem Song zu saugen und dann youd dort im Grunde tun Karaoke geklebt werden.

Fragen Sie: Youve hatte viel positive Presse seit Minisink Hotels und vor allem Dig auf. Youve Künstler wie PJ Harvey, Cat Power, White Stripes verglichen worden (aber in umgekehrter!) Was halten Sie von dieser Vergleich fühlen?

Jess: Oh Gott. PJ Harvey ist so unglaublich, und ich bin sehr gedemütigt. Shes immer noch wie ein Einhorn zu mir: Ich habe noch nie ihr live gesehen. Shes wie ein Fabelwesen. Im so stolz theres so viele Frauen, die Musik mit viel Mut. Seine Happening in New York. Und mit CMJ wir sahen viele Frauen nicht tun, das Baby Stimme oder mit viel Nachhall heimgesucht!

"what’s happening with this idea of sexual empowerment which comes from stripping? I’m a little tired of it."

Ich nicht wütend oder aufgeregt, wenn ich höre, diese Arten von Musik, ich denke nur, wo sind die starken Frauen? Zumindest, was geschieht mit Pop-Musik, was passiert mit dieser Idee der sexuellen Empowerment, die durch Stripping kommt? Ich weiß es nicht. Im ein wenig müde.

Frauen wie PJ Harvey. Ihre Sexualität von innen kommt und seine definitiv Stärke und ihre Texte sind immer geschnitzt und durchdacht. Im so froh, dass die Menschen das Gefühl, dass Resonanz bei mir. Seine demütigend.

Fragen Sie: Etwas, das jeden treffen, wenn sie hören Sie Ihre Musik sind Ihre einzigartigen gefühlvoll, fast bluesige stimmlichen Qualitäten, Jess wird. Ich habe gehört, du bist ein ganz Autodidakt Sänger?

Jess: Ja, und es macht mich verrückt, weil ich das Gefühl, Im tun alles falsch und ich fürchte, ich könnte aus-Taste und ein Hack. Aber das ist mein Gehirn: Ich habe zu beginnen, mich über die Dinge zu schlagen, und ich kann einfach nicht Steuer it! hmmm, ich könnte einige Lektionen zu nehmen. Ive erhielt eine CD möchten, können Sie Sing! OK, bekam Ive eine CD, Im bereit, dies zu tun !!

Aber im Ernst, ich habe das Gefühl, dass, weil ich nicht anderen Songs decken (Ich habe immer meine eigene, seit ich ein Kind war), war es immer meine eigene Stimme war ich mit. Ich habe sehr wohl mit meinem Bruststimme und wenn ich es zu tun ein paar Gesangsstunden, wo ich gebeten wurde, hoch zu singen auf. Ich konnte nicht. Also versuchte ich immer, meine eigenen natürlichen Instinkten zu folgen. Ich bin sicher, alle Vocals Trainer hören mir denken, oh, mit ihrer Kehle singt sie

Jemand erzählte mir kürzlich, dass Madonna sang durch die Nase, und es war nicht, wie sie erfolgreich war nicht, wissen Sie!

Fragen Sie: Ich glaube, dass youve arbeitete eng mit anderen in Brooklyn lebende Musiker, Sharon Van Etten, der auch auf Acht Häuser erscheint?

Jess: Sie war gerade in der Stadt sein, wenn wir die Aufnahme wurden. Shes ein sehr freundlich, das Geben und unterstützenden Freund. Es war schön, jemanden haben wir respektieren so viel, werden einer der ersten Menschen,


Fragen Sie: Zwei meiner Lieblingssongs auf dem Album sind "Eulen" und "Radiance", die beide mit anderen Klangelemente. "Radiance" war ein bisschen wie ein Erzeuger für mich, und dann nach einer Woche ist es mir gerade.

Jess: Oh, ich bin so froh. Das Klavier I für "Radiance" verwendet wurde, war so etwas wie 120 Jahre alt. Wir hielten uns an die Haltepedal es diese Atmosphäre zu geben.

Fragen Sie: Yeah! Seine wie eine atmosphärische und schöne Strecke. Über das ganze Album, theres ein roter Faden durch alle, die die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner folgt Songs. Können Sie uns etwas darüber sagen?

Jess: Ja, einer der ersten Touren, die wir in den USA habe ich gerade angefangen Lektüre eine Menge Geschichten über Geschichte der amerikanischen Ureinwohner. Je mehr ich las, war ich nur von den Gräueltaten gedrückt. Zu wollen, Verständnis Ich schrieb ein paar Songs, wenn wir von der Tour zurück zu finden. Dann begann ich darüber nachzudenken, diese Mikro bis Makro Seite davon, und wie universelle diese Geschichten. Sein die natürlichen Ressourcen, die unternommen werden und dass theres Assimilation und eine Bruch eines Volkes. Ich fing an, innerhalb dieser Qual zu bekommen, um zu versuchen zu verstehen, für mich selbst zu finden.

Aufgewachsen in Maryland DC gibt es all diese Wahrheiten, die ich nie kannte. Alle diese Denkmäler ich ging, um zu sehen, wie ein Kind, wurden von Sklaven gebaut und niemand hat mir gesagt, dass! Theres eine Menge von Fragen in diesem Land, die einfach nicht konfrontiert sind, und ich wünschte, es könnte mehr Wahrhaftigkeit und Anerkennung über das, was wirklich passiert ist. Vielleicht könnte es geben, Heil nach Bestätigung.

Dann mit meiner persönlichen Reise zu realisieren, wenn jemand unter deine Macht entfernt und das Gefühl verloren und schwach und nicht einmal wissen, dass das ist, was passiert ist. Die Lieder werden versuchen, die Menschen auf dieser Reise zu helfen. Hoffentlich theres einen Bogen in dem Album, die Menschen fühlen.

Fragen Sie: In Bezug auf Ihre persönliche Reise im Album verflochten können Sie uns sagen mehr?

Jess: Es geht um Selbstzweifel waren und nur ein schlechtes Gewissen zu mein Licht und mein Geschenk. Ich weiß nicht, es ist nur eine Menge von meinen eigenen persönlichen Gehirn Zeug. Ich weiß über das Gehirn meinem Herzen weiß, wo die Stärke zu sprechen, aber der Geist wirklich spielt Tricks auf Sie und manchmal es ist wie die Sprache, die Sie verwenden, Sie nicht einmal erkennen, wie Sie solche Putting Zauber auf sich selbst. Wie, [diese] passiert immer mir. Es wird zur Gewohnheit und hat nichts mit der Realität zu tun oder dass diese Dinge verwendet werden, um Sie zu dienen, aber nicht mehr dienlich sind. Es ist wie Gepäck oder Narben youre Halten an. Also, ja, es geht um mich neu zu erfinden und versuchen, eine stärkere Person zu sein.

"It’s like the language you use, you don’t even realize how you can be kind of putting spells on yourself."

Frage: Also würde "Radiance", zum Beispiel eine positive Bestätigung für Sie?

Jess: Ja, absolut. Das Gefühl, mit "Radiance" ist, dass Stille, die Sie mit der Erde Energie zu fühlen. Ich weiß, ich denke, in einem Zustand, der sehr rein ist, besaß nicht. Auch habe ich meinen Vater im Sommer 2014 und "Radiance" verloren nur für eine weitere Freundin, die mit dem Tod beschäftigt hatten geschrieben. Ich habe versucht, es zu verstehen, und jetzt, Ive hatte, mit ihm in einer realen und in der Nähe umzugehen, ich bin mit, um den Song auf eine andere Weise zu hören. Wir haben wirklich spielte sie noch leben. Wir haben, wie Sie die Aufzeichnung der es gerecht abgebildet. Ich fühle mich schüchtern über es, weil es so real und roh fühlt sich für mich nach wie vor.

Frage: Was bedeutet Acht Häuser das?

Jess: Zuerst kam es aus der Astrologie. Ich lese Geburt Charts und Ive, das mich für ein paar Jahre unterrichtet. Meine Sonne im 8. Haus und je mehr wir darüber nachgedacht weve in einer Band seit acht Jahren, das ist unser achtes Release weve auch ohne wirklichen Ort, um so zu leben, jeden Freund haben wir weve blieb wahrscheinlich auf ihrem Boden gelebt. Es funktioniert auf vielen Ebenen. Und wenn Sie zu lesen über das achte Haus seiner viel über das, was in unserem Leben passiert.

Fragen Sie: Der Sound des Albums wogt zwischen einer Vielzahl von Stimmungen, gehen zwischen Sein wirklich felsig und aggressiv und ruhig und still. Wie finden Sie das vermitteln kann bei Live-Auftritten?

Jess: Andy und ich auf jeden Fall die Gedankenverschmelzung. Mir ist klar, er musste lernen, mit mir zu spielen, weil ich zu beschleunigen und verlangsamen die ganze Zeit, weil Im so im Lied beteiligt Ich versuche wirklich vorhanden, wenn Im Gesang und so dass ihr nicht nur eine Modeerscheinung. Zugleich ist es ein gutes Release. Die Energie ist real, wenn wurden ließ sie alle aus. Wir beide wissen, wie man ohne zu sprechen, die erlaubt uns, aggressiv zu bekommen und ziehen Sie sie wieder und immer noch zusammen, wenn wir es zu tun wissen. Wir haben Adam Gitarre spielen auch bei uns jetzt und hes unglaublich und fügt eine Menge von Nuance und Textur, die weve auf dem neuen Album setzen. So Adam holt in die Gedankenverschmelzung !! Hes einfach unglaublich.

Frage: Haben Sie jemals veer wieder hinter dem Schlagzeug, oder ist das jetzt nur Andys Domain?

Andy: Manchmal auch einen Schalter in der Praxis tun, wenn gebohrt wurden. Warum kommst du Gitarre spielen? Sie versuchen zu singen! So Ill mein Bestes tun, Jess Eindruck und shes wie, wie zum Teufel Sie diesen Song auf Schlagzeug zu spielen ??

Jess: Hes so einzigartig mit seinen Beats. Im immer mit, wie er es tut erstaunt!

Andy: Aber, seine gut zu wissen, dass keiner von uns haben es sehr einfach.

Frage: Ja, Theres offensichtlich gegenseitiger Respekt und Sie beide in Ihren Positionen in der Band sicher fühlen

Andy: Denn jetzt !! Ja, aber ich könnte Jess rauswerfen. [Lacht]

Frage: Das Auffälligste an She Keeps Bees ist, dass die beiden von Ihnen, dass Rock aus einem großen Klang trotz der Abwesenheit von Bassist theres.

Andy: Nun, wir haben volle Bandteile für alle Aufnahmen. Wir haben einen Bass und Klavier so youre hören uns spielt die meisten Instrumente. Wenn wir spielen sie leben es ist ein bisschen anders, so dass wir versuchen und Make-up für den Mangel an einigen Frequenzen mit mehr Energie.

Jess: Die älteren Alben waren nur Andy und ich zusammen und ich dickeren Gitarrensaiten und pumpte den Bass Wahl auf meinem Amp und versuchte, das untere Ende so viel wie möglich zu halten. Jetzt, da wir Adam spielt mit uns und ich bin versucht, ihn diese älteren Lieder lehren Id worden Ausgleichs meinem Bass zu spielen und melodischen Parts gleichzeitig in meinem Gitarrenarbeit und dann hes wie, na ja, was soll ich tun ?? Also, es ist schon interessant, neu zu bewerten, wie wir zum Ausdruck bringen diese Songs live.

Frage: Wie sehen Sie sich für jeden Gig vorzubereiten? Von dem, was weve gesprochen, bekomme ich den Eindruck, die Verbindung mit dem Raum youre über zu spielen ist wichtig. Wäre das fair zu sagen haben?

Jess: Ja, ich denke, wenn ich nicht tun, und wurden auf der Bühne stürzte meine Energie bekommt manischen und meine Atmung bekommt manisch. Ive hatte wirklich, mich zu lehren ruhig und nicht so hektisch zu sein. Über so viele Jahre zu spielen, dachte ich Leute aus meinem Kopf oder betrunken oder auf viele Drogen war. Und ich war noch nie auf irgendetwas! Es war nur mich natürlich. [Lacht] Ich war wie ein Sturm. Seine genommen mich einige Jahre, um sich bequem und ruhig. Ich arbeite immer noch auf, dass und zu versuchen, ein Ritual vor dem Spiel, meine Energie in eine zentrierte Stelle zu bekommen.

"It’s taken me few years to get comfortable and calm. I’m still working on that and trying to make a ritual before playing."

Andy: Auf der letzten Tour waren wir Linie Kontrollen zu tun und heiraten bekommen alle unsere Ausrüstung auf der Bühne, um es überprüft und dann theyd bereit für uns zu spielen. So haben wir versucht zu stehlen weg für eine Minute, um wie eine Gruppenumarmung zu tun. Ha, ich weiß, es klingt irgendwie lahm, aber es tatsächlich bekommt unsere Köpfe zusammen. Es ist wie ein Sport-Team.

Frage: Also, werden Sie bald Abschluss Ihrer Europa-Tour, was denkst du, wenn seine Über geplant?

Jess: Nur ein paar Monaten der Ruhe. Im März itll wahrscheinlich wieder anlaufen, da wir auf Tour. Hoffentlich kommt zurück nach England für Sommerfeste. Abgesehen davon waren nur im Live-Modus leistungs. Es dauerte über zwei Jahre, um dieses Album geschnitzt und fertig zu bekommen. Deshalb wollen wir so viel wie möglich zu spielen und weve gerade eine US-Vermittlungsagentur, damit konnten wir mit dieser letzten Tour. Alle anderen Touren weve alles selbst, das so viel Arbeit zu tun! Es ist schön, ein Team können wir uns verlassen können.

Frage: Ich denke, wenn ein Album zu produzieren, neue Songs zu schreiben auf die lange Bank geschoben zu werden. Sehen Sie das auch finden, wenn auf Tour als auch?

Jess: Bei der letzten Tour in den Staaten waren wir nur auf der Flucht. Wir hatten 15 Tage, die in einer Reihe mit vielen 8 Stunden Laufwerke, wenn seine so seine nur anstrengend. Aber vielleicht mit Europa therell mehr Platz, um einen Stau, wie wir tatsächlich Soundchecks und Zeug zu bekommen! In den Staaten, es ist wie, OK gewesen. Einstecken und was auch immer. Das Vereinigte Königreich ist etwas mehr professionelle?

Fragen Sie: Welche Tipps würden Sie jemand dies liest, die gerne in das Musizieren brechen würde anbieten?

Jess: Ich wuchs mit der ganzen Fugazi Szene. Discord Aufzeichnungen war in der Nähe, wo ich aufgewachsen bin, und dabei selbst war der Weg zu gehen. Das Internet hat dazu beigetragen, dass. Id vorschlagen, mit Schwerpunkt auf der Arbeit, die Ihr Herz haben Begeisterung macht. Mach dir keine Sorgen darüber, was andere Leute denken oder die Vergleichsfahrt Sache. Ich tun das gleiche oh, dies hat noch keine nie so passieren so Im nicht erfolgreich Sein. Diese Dinge brauchen Zeit.

Andy: Lassen Sie sich nicht eine Schwäche stoppen Sie, aber versuchen, es in Stärke umgewandelt werden. Als wir anfingen, hatte ich nur zwei Mikrofonen mit aufzunehmen. Ich dachte, wie soll ich jemals Schlagzeug und Gitarre mit zwei Mikrofon aufnehmen? Aber tun Sie es einfach, und einen Weg finden, damit es funktioniert, anstatt dass etwas, was Sie wahrnehmen, wie eine Schwäche aufhalten.

Jess: Es kann Kühler klingen, denn das ist die Art und Weise alte Fässer verwendet werden, um festzuhalten: gerade den Raum!

Andy: Ich fühle mich eine Menge Leute in Gang Neid oder Getriebe Lust gefangen. Manche Leute sagen, ich brauche eine Gesangs Kompressor, bevor ich Gesang für diesen Song aufzunehmen. Nein, haben Sie nicht. Es ist wie tun Sie es einfach!

Jess: Andy hat das Engineering für die Vocals für die Groove Armada Songs, die ich tat, und er ein Rohr Socke über das SM58 ich in gesungen hatte. Es hörte sich großartig. Aber ich war wie, das ist es? Das ist das letzte? Ich hatte diese Träume Id in einem schicken Studio nach London oder Aufnahme geflogen werden. Aber wir per E-Mail, nur um sie!

Fragen Sie: Welche Gang Sie für die Aufnahme und Mischung verwenden jetzt?

Andy: Ich erbte ein 4-Spur-Rolle zu Rolle Viertel-Zoll-Bandmaschine Id im Sterben, mit zu arbeiten. Ich habe es ein paar Jahren gewartet und havent in der Lage, sie noch zu verwenden gewesen. Id gerne, dass bedienen und ich habe auch eine Pro Tools Rig und ein paar Bändchenmikrofone, Cascades Fat Head und ShinyBox Mikrofon, das Ive auf den meisten unserer Sachen verwendet. Ive verwendet die gleiche passive Ereignis 20 / 20er-Monitore für Jahre. Ich liebe sie, ich kaufte sie von einem Mann auf Craigslist in Queens.

Frage: Ich denke, wenn Touring youre gerade mit nur Ihre Instrumente bewaffnet.

Andy: Wenn wir kommen, bringe ich mein Becken und Jess bringt ihre Gitarre und wir mieten Trommeln und Amps und Sachen haben. Zum Glück haben zu viel Gang auf der Straße übernehmen wir nicht.

Jess: Ich habe eine Fender Strat '79 Antigua Hard Tail. Hes mein guter Kumpel. Hes seit 2003 bei mir hatte ich einen Telecaster, die gestohlen wurde. Also kaufte ich mir die Antigua verwendet und fühlte sich viel Mojo daraus oh boy, Im gehend, schwanger zu werden von dieser Gitarre! Wir verwenden auch meines Vaters Drum Kit in den Staaten, die eine Rogers Ferien 1965 Kit ist.

Fragen Sie: Vielen Dank Jess und Andy. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für das Jahr 2015 und darüber hinaus. Im weg, um aufzuholen mit dem Back-Katalog, mit Minisink Hotels!

External Links:
She Keeps Bees Official Website
She Keeps Bees Facebook
She Keeps Bees on iTunes


Rounik is the Executive Editor for Ask.Audio & macProVideo. He's built a crack team of professional musicians and writers to create one of the most visited online resources for news, review, tutorials and interviews for modern musician and producer. As an Apple Certified Trainer for Logic Pro Rounik has taught teachers, professional... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!