Interview: Ryan Farish Talks Chillout Music Production Tipps

Co-Writer & Co-Publisher of a Grammy Award Nominated Recording, DJ & producer, Ryan Farish chats with us about his epic new chillout album, Spectrum, his production tech, and his creative process.

Ryan Farish ist ein Künstler, DJ, Produzent und Co-Autor der einen Grammy nominiert Aufnahme. Mit mehr als 60 Millionen Mal von User Generated Videos auf YouTube und

Wir haben uns mit dem tiefen, charmant und witzig, Ryan über Skype, um über das neue Album, seine Produktionstechniken, seinem Equipment und seinen kreativen Prozess zu plaudern. Von Interesse sind auch Ryan

Fragen Sie: Ich war nur zu hören Spectrum vor dem Interview, was eine tief ist

Ryan: Thanks! I didn

Ich fühlte mich wie die Musik mich wirklich was so viel und macht mich so gut. Ich didn

Fragen Sie: Wie lange waren Sie machen das Album?

Ryan: Mindestens ein Jahr und eine Hälfte. Ich hatte dabei ein paar Singles. In der Tat, die letzte Version vor der Spectrum war eine trance Single "Entfernung" mit Courey Palermo. Es würde

Fragen Sie: Es gibt immer noch wie in Trance-Elemente, die im gesamten Spektrum zu durchdringen. Vielleicht manchmal nicht so offensichtlich wie auf einer durch und durch Trance-Rekord?

Ryan: Absolut. In den meisten Fällen zu mir, kann Trance-Musik und Chillout-Musik Liebeslieder sein. Nicht nur textlich aber das Gefühl der Musik, die alle über Builds und Releases und die Schaffung eines Ortes für den Hörer, um wirklich zu entkommen. Der große Unterschied für mich, zwischen Trance und Chillout ist die BPM. Eine Menge Zeit, können Sie die gleichen Akkordfolgen eines schönen Ballade zu nehmen, wenn Sie in der richtigen Beat gesetzt und heben Sie die BPM und fügen Sie bestimmte Effekte, es

ICH

Ryan Farish in the studio

Ryan Farish im Studio.

ICH

Fragen Sie: I

Ryan: Ja. Für mich und viele andere Musik war schon immer eine Sache, die wir zu entkommen und ermöglicht es uns, in einen Ort Schritt, den wir

Wenn ich

I don

Fragen Sie: Nun, es ist wirklich im Album wirkt. Vor dem Interview wurde ich in ein "Sky Netz", die unglaublich ist zu hören. Ich denke es

Ryan: Ich danke Ihnen. Ich denke es

Watch "einem Himmel voller Sterne" von Ryan Farish:

Ich erinnere mich,

Fragen Sie: Und es ist vollständig gekühlt, vollständig in seine Atmosphäre, und doch erheb auch. ICH

Ryan: Mit diesem Album selbst forderte ich und wollte die Bar mit der Qualität der Mischung und die Produktion zu erhöhen. Ich verbrachte viel länger als meine normalerweise zugewiesenen Zeit, um auf einem Ton oder den Mix-Prozess funktioniert.