In-Depth Bewertung: Arturia iSpark - viel mehr als eine Beatbox

Arturia's Spark for desktop computers was a big hit, so how does iSpark for iPad fare? We got fully hands-onbefore release and gave it an in-depth spin. Watch the video and read the review below.  

Arturia hat weit über seinen frühen Tagen produziert Software Nachbildungen klassischer Synthesizer bewegt und jetzt eine erhebliche Lineup von einzigartigen Software und Hardware-Produkte bis zu seinem Namen als gut. Spark ist die Trommel Reihe und umfasst sowohl Desktop-Software und erweiterte Hardware-Einheiten und diese sind jetzt verbunden durch iSpark, an-iPad-basierte Version der Trommel und schlägt Produktionswerkzeug. In noch einem anderen Beispiel dafür, wie ernst Entwickler als Plattform, um die iPad einnehmen, es

Sehen Sie dieses Ãœbersichtsvideo von Arturia iSpark:

Spark It Up

Das Aussehen und das Layout iSpark ist sehr ähnlich wie die Desktop-Version, obwohl es ein paar Sachen wie das modulare Abschnitt auslässt, wahrscheinlich wegen der Leistungsanforderungen. Dennoch es

Get things rolling from the main interface section

Erhalten Sie Dinge von der Hauptschnittstellenabschnitt rollen.

Sounds sind auf Stichprobenbasis, kann aber in der Studio-Ansicht bearbeitet werden, wo Sie alle Arten von Parametern zu ändern, bekommen mit Proben für die neue Schalt und zu sechs Proben pro Pad Schichtung und Modus ändern Schicht Auslösung durch Geschwindigkeit, zufällige Auswahl zu ändern und Mehr. Sie können eigene Samples verwenden, und es

Sample editing, with the Connect controls seen along the top

Probenbearbeitung, mit den Connect Kontrollen entlang der Oberseite gesehen.

Rücksprung in den Hauptbildschirm gibt es einige coole Performance Kontrollen mit einem Looper / Rollenabschnitt gefunden zu werden, die Sie stottern erstellen lässt und lassen Effekte mit einfachen Wasserhähne, und ein X / Y-Pad, das Sie in schnell platzt der Wirkung zu ziehen erlaubt einschließlich Filterung, wiederholen und einen sehr angenehmen Bandausfall mit mehreren Geschwindigkeitsoptionen. In der oberen rechten Sie

Töne werden auf Stichprobenbasis, kann in Studio Ansicht bearbeitet werden ... können Sie

Building Steam

Der Sequencer Abschnitt bietet eine einfach zu folgen mit jedem der 16 Sounds erweiterte Ansicht beliebiger Reihenfolge in einer eigenen Zeile angezeigt. Es

Get a simple view and access multi-parameter automation

Holen Sie sich einen einfachen Blick und Zugang Multi-Parameter-Automation.

Automate many parameters with the touch interface

Automatisieren Sie viele Parameter mit dem Touch-Interface.

Der Mixer-Bereich ist ziemlich selbsterklärend mit einfachen Misch Kontrollen und zwei FX-Slots für jeden Kanal sowie zwei FX Returns und einem Master-Kanal auch mit FX-Slots, wo Sie in der Regel einen Kompressor oder Limiter Gurt könnte. Jeder Effekt-Slot in iSpark hat eine voreingestellte Wähler, die hilfreich ist, da es bedeutet, dass Sie schnell einwählen können oder Ihre eigenen Einstellungen zu speichern. Die Auswirkungen wie die gebündelte Klänge sind sehr cool und Ton Schneide, schwer und authentisch.

Performance Tools

Es wurde darauf geachtet zu mit der Song-Abschnitt gebracht, wo Sie ziehen bekommen und Muster in Gesang Ketten fallen, ein Ansatz, der freundlicher als viele I

Use iSpark as a DJ tool as well as for composition

Verwenden iSpark als DJ-Tool sowie für Komposition.

iSpark eignet sich gut für diejenigen, die über die App selbst gehen wollen. Es

Für eine Anwendung mit viel Tiefe, um es, iSpark

Bright Spark?

iSpark ist ein bemerkenswert vollendete App, doppelt so bedenkt, dass es

Es

Entscheidend für eine App mit viel Tiefe, um es, bleibt es sehr zugänglich und leicht zu erlernen und zu verwenden. Selbst Anfänger sollten ihren Weg rund um ziemlich schnell und Fortgeschrittene finden in kürzester Zeit schwere Schläge werden hämmern aus. Selbst wenn Sie don

Preis:

Pro:

Nachteile:

Web:

Hollin Jones was classically trained as a piano player but found the lure of blues and jazz too much to resist. Graduating from bands to composition then production, he relishes the chance to play anything with keys. A sometime lecturer in videographics, music production and photography post production, Hollin has been a freelance w... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!