Wie iPad Synths in Logic Pro X mit Audreio Nehmen

Imagine being able to stream audio from your iPad synth directly into Logic Pro X on your Mac... with low latency. Imagine no longer! Darren Burgos shows how using Audreio as a plug-in inside Logic.  

Theres eine neue, einfache Möglichkeit, Live-Instrumenten iPad direkt in Logic Pro und anderen DAWs, die Apples unterstützt Audio Unit-Plug-in-Format abspielen. Sein genannt Audreio . Sie können nicht nur Live-Sound, um Ihren Mac zu streamen von Ihrem iPad mit WiFi sehr geringe Latenz, aber noch besser, Sie eine Standard-Blitzkabel und Strom bei nahe null Latenz anschließen. Sie öffnen Audreio auf dem iPad, dann starten Sie das Instrument, das Sie aus es spielen wollen. Die Audio-Unit-Plug-In auf dem Mac empfängt das Audiosignal vom iPad mit dem Sie erfassen die eingehende instrument leben auf eine Spur direkt in Ihrem DAW der Wahl.

In diesem Artikel, Ill zeigen, wie Sie diese mit Logic Pro einzurichten. Nun zunächst Audreio sowohl auf dem Mac und auf iOS installieren. Dann speichern Sie eine Bibliothek und Flecken in Logic als Verknüpfung Sie (und Ihre geistige Gesundheit) aus einem langwierigen manuellen Setup jedes Mal zu sparen! Folgen Sie dem semi-komplexe Setup unten nur ein einziges Mal, und youll haben eine in der Nähe von Instant-Pfad zu bekommen Audio von Ihrem iPad in Logic mit Audreio erstellt.

Schritt 1: Installieren Audreio auf iOS

Zunächst laden Sie die $ 5-Anwendung für Ihr iPad , dann den Kopf über ihre Website ( www.audre.io ) und kaufen die 20 $ Mac Audio Unit und installieren. Denken Sie daran, dass Logic muss vollständig beenden Sie dann neu gestartet dafür keine neuen Plugins installiert, um zu lesen.

Schritt 2: Get Connected

Ich empfehle mit einer tatsächlichen Blitzkabel direkt in den Mac von Ihrem iPad angeschlossen ist. Dies wird in der niedrigsten möglichen Latenz führen.

Schritt 3: Öffnen Audreio auf iPad

Auf der Audreio iPad App, klicken Sie auf die Plus-Taste auf der linken Seite und eine Liste aller kompatiblen Geräte und Apps wird angezeigt. Wählen Sie das Instrument, das Sie in Logic spielen / aufzeichnen möchten. Youll sehen sein Symbol ersetzen Sie die Plus-Taste. Tippen Sie auf dieses Symbol, und das Gerät starten.

Pic 1

Schritt 4: Erstellen einer neuen Audiospur

Um die Dinge einfach und weniger verwirrend zu halten, öffnen Sie ein neues leeres Projekt in Logic und fügen Sie einen neuen Audio-Track aus dem Menü. Nicht ein Software-Instrument ist das alles mit Audio-Tracks gemacht. Wählen Sie nicht, die Bibliothek, indem Sie das Schaltfläche Open Library zu öffnen; auf diese Weise keine unnötige Effekt sendet es automatisch erstellt. Sobald die Strecke ist im Arbeitsbereich, beschriften Sie sie Nehmen iPad HIER wie im Bild unten.

Pic 2

Schritt 5: Erstellen Sie ein Aux Track and hinzufügen Audreio AU

Drücken Sie die X-Taste, um den Mixer zu öffnen. Vom Mischer lokalen Optionen-Menü, wählen Sie die erste Option Create New Auxiliary Channel Strip. Der Titel wird in den Mischer angelegt werden. Als Audio FX auf den neuen Kanal Aux In den Audreio Audio Unit Plugin. Im Audreio Plugin sollten Sie sehen, Ihr iPad in der Mitte weiß Gegend. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Verbinden und den weißen Bereich wird dunkel, wenn seine verknüpft. Die Kanäle Lautstärkeregler ist ganz nach unten standardmäßig gezogen. Denn jetzt stellen Sie ihn auf Null Dezibel, aber später auch nutzen diese Aux-Spuren Schieber als Aufnahmepegelsteuerung. Nennen Sie den Track mit einem Doppelklick an der Unterseite und ändern Sie es in Audreio.

Pic 3

Schritt 6: Ausgang der Aux Spur an einen Bus

Ändern Sie die Aux-Spuren Ausgabe auf Bus 1 durch Klicken und Halten auf seiner Spur Ausgabezeile im Mixer. Es wird derzeit gelesen St Out oder Stereo Out. Wenn das Menü erscheint, nach unten auf die Bus-Menü und wählen Sie Bus 1. Ein neuer Bus wird im Mixer automatisch angezeigt.

Pic 4

Schritt 7: Ändern Sie den Bus Output auf No Output

Logic kann von seinem eigenen eingebauten Quellen von Dritt Schnittstellen und von Bussen aufnehmen. Nun werden mit diesem Bus 1 Track (im obigen Schritt erstellt) als Eingang für den Sie in Schritt 4 erstellt Wir nicht jedoch, um es sowohl auf dem Bus selbst und auf der Audio-Kanal bei der Aufnahme hören wollen Audio Track. Um dies zu beheben, ändern Sie einfach den Bus Output auf No Output durch Klicken und Halten auf seiner Ausgangs Zeile, die derzeit gelesen Stereo Out (wie Sie im vorherigen Schritt getan haben). Benennen Sie diesen Kanal Bus.

Pic 5

Schritt 8: Audio ändern Tracks Eingang zum Bus 1

Wir sind gleich da! Jetzt, youve erstellt die AUX-Spur, dass Audreio müssen wohnen, dann Ausgang an einen Bus, dann ausgeschaltet, dass die Bus-Ausgang, werden Sie jetzt wählen Sie einfach Bus 1 der Eingang auf der Audiospur Sie oben erstellt. Noch in den Mischer, von den Audio-Tracks (die, die Sie Nehmen iPad markierten HIER) aus der Liste INPUT-Menü wählen Sie Bus 1.

Pic 6

Schritt 9: Testen Sie es aus

In Logics Arbeitsbereich / arrangieren Bereich klicken Sie entweder auf die Audio-Tracks I oder R-Taste und beginnen Sie zu Ihrem Instrument der Wahl auf dem iPad spielen. Das sollte funktionieren, wenn Sie den obigen Anweisungen folgen, aber wenn nicht, gehen Sie zurück und überprüfen Sie Ihre Schritte sorgfältig. Sobald Sie habe es funktioniert befolgen Sie die nächsten Schritte, um diese ganze verrückte Setup als Bibliothek-Patch speichern.

Pic 7

Schritt 10: Speichern als Bibliothek-Flecken

Puh ... Sie haben es geschafft! Ihre harte Arbeit ist im Begriff, in diesem letzten Schritt auszahlen. Noch in der Mixer, bei gedrückter Umschalttaste auf sowohl die Audreio Aux-Spur, und der Bus Spur (Sie sie in den Schritten oben rechts markiert?). Wenn theyre beide ausgewählt rechten Maustaste auf / Control-Klick auf eines der ausgewählten Titel und aus dem Menü, wählen Sie Erstellen Spur erscheint. Dies fügt die zwei zusätzliche Spuren auf den Arbeitsbereich. Wählen Sie alle drei jetzt im Arbeitsbereich Tracks, dann von Logics Track Menü erstellen Spur Stapel. Wählen Summing Stapel, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erstellen. Speichern Sie nun die Spur Stapel selbst in die Bibliothek. Sie tun dies, indem Sie Y, um Logics Bibliothek zu öffnen, dann auf die Schaltfläche Speichern am unteren Rand der Bibliothek. Beim Speichern, werden Sie die Möglichkeit haben, zu kategorisieren und nennen Sie das Patch. Ich habe einen neuen Ordner I als iPad Streaming bezeichnet, und ich nannte mein Patch Audreio. Das ist es! Sie können nun in jedem Song wieder zu diesen gespeicherten Patch-Bibliothek und starten Sie die Aufnahme aus dem iPad.

Pic 8

Tipps:

Wenn Sie nach Ihren gespeicherten Patch-Bibliothek, denken Sie daran, dass seine eine Audio-Bibliothek Flecken und nicht ein Software-Instrument ein. Wenn Sie es in Ihrem Song öffnen, klicken Sie auf die Strecke Stapel zu öffnen. Innerhalb es youll die drei Tracks. Klicken Sie auf die Spur beschriftet Audreio, öffnen Sie die Audreio Plugin und klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden. Als nächstes klicken Sie auf die Audiospur markiert Rekord iPad HIER, klicken Sie auf den R

Darren started making music on computers when he was a teenager in 1987. His first computer was an Amiga, and when he realized the power of computer-based production, his addiction for making electronic music began. Darren switched to Mac in 1994 and started using Logic Pro. He's been involved in many music projects over the years incl... Read More

Discussion

rovethegroove
I was wondering why this wasn't working for me. I then noticed that in Step 10, when I selected the Audreio and Bus tracks and right clicked to create tracks, Logic was reassigning the output of the Audreio track to Main Output 1&2. It took me 3 tries of repeating the steps to realize what was going on. FWIW. Great and useful article! Thank you very much. Maybe a suggestion for a follow up article: how to get external keyboard controllers to play iPad synth apps through Logic. Is it possible?
Darren Burgos
Hi Rove, thanks for pointing this out for others to see. This happened to me too once and I thought it was something I had done. To readers: watch for this! To me, this seems like a glitch when saving Track Stacks. Luckily, once the Track Stack IS created/saved properly, you'll never again have to set this up! Glad you found the article useful ! :)
Darren Burgos
Rove, here's one method ...it requires an iConnectMIDI however. I'll do a bit of research on software only methods in the interim: http://www.askaudiomag.com/articles/using-ipad-synths-in-logic-pro-x
Peter Kelly
I think I am having the same problems as rovethegroove. I can hear my iPad synth but when I press record no audio is recorded. What should the output of the Audreio track be set to?
Darren Burgos
Hey Peter! Keep an eye on this article. It should be updated today with a download link to a pre-made Audreio library patch I made. Simply drag it to your Logic Patch folder and restart Logic. :)
Rounik
Hey Peter,

And Darren (as per usual) is true to his word. You can now download the Audreio library patch at the bottom of the article :)
Peter Kelly
Hi Darren,

Thanks for the patch download link.

Cheers,

Peter

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!