Erzeugen realistischer Drum Sounds mit FXpansion BFD3

There's not much you can't achieve with drum sounds using FXpansion's excellent BFD3. In this tutorial, Matt Vanacoro puts it to the test and shows how to create realistic sounds using it!  

BFD3 ist ein Kraftpaket von einem Drum-Instrument. Die Menge der Möglichkeiten, die Ihnen für die Anpassung der Sound sind einfach umwerfend. Manchmal, mit so vielen Möglichkeiten, kann es schwierig sein zu sagen, wo zu beginnen, wenn Sie diesen genau richtig realistische Drum-Sound erstellen möchten. Lets tauchen Sie ein in vier Bereiche der Benutzeroberfläche, die Ihnen helfen, in einem Ton wählen, werden dann so echte Menschen werden schwören, dass sie mit einem akustischen Schlagzeug-Set (Ich werde nicht sagen, wenn Sie gewohnt) aufgezeichnet.

Mic Positionen?

Mikrofonaufstellung, wenn youre Aufnahme einer Reihe von echten Drums ist eine Kunst. Seine hart, um es perfekt zu bekommen, und es ist eines der wichtigsten Dinge, die ein Toningenieur ihren eigenen Sound geben kann, die Bands bereit, durch die Nase zu zahlen. Die Art, wie Chris Lord-Alge zeichnet Schlagzeug ist völlig anders, als Brian Eno tut. Obwohl sie beide haben einen Künstler mit einem Yamaha Recording Custom-Kit, wird der Ton ganz anders sein.

Mono Mics - Adjusting the various mono and comp drum mics that BFD3 has to offer can completely change the sound of your virtual kit.

Mono-Mikrofone - Einstellen der verschiedenen Mono-und Layout Drum-Mikrofone, die BFD3 zu bieten hat, ganz den Klang Ihrer virtuellen Satz ändern.

Einstellen der verschiedenen Zimmer-und Mono-Mikrofone ist in der Regel meine erste Station auf dem Weg zur Perfektion zu trommeln. BFD3 gibt Ihnen eine Menge Möglichkeiten in diesem Bereich. Ich mag alle Zimmer Mikrofonkanäle stumm zu schalten, dann drehen sie auf ein zu einer Zeit und sehen, wie es mein Sound betrifft. Ein guter Mono-Mikrofon kann Trommel Punsch, Klarheit und Konzentration auf Ihre Drum-Sound hinzuzufügen. Sie können diese Mono-Mikrofone in verschiedenen Entfernungen hinzufügen, um Ihre Trommeln geben, mehr Druck oder mehr Luft.

Wer sagt, dass Blutungen und Leckage ist schlecht?

Bei der Aufnahme einer echten Drum-Set, bluten zwischen den Instrumenten (dh die Snare-Drum-Sound undicht in die anderen Drum-Mikrofone) ist etwas, wurden in der Regel versuchen zu vermeiden, kann aber nie ganz zu umgehen. BFD3 können Sie einstellen, ob ein bestimmter Trommel Lecks in die Kick oder Snare-Mikrofone und Kontrolle, wie viel verschüttet ist. Halten Sie die Entlüftungs auf ein Minimum für eine kontrollierte, enge funky Sound. Verschütten Sie weg, wenn Sie einen größeren, organischen Sound möchten.

Leakage - BFD3 allows you to control the bleed into the kick and snare mice on an individual ‘per-drum’ basis.

Leckage - BFD3 ermöglicht es Ihnen, die Entlüftungs in der Kick-und Snare-Mäusen steuern auf individueller Basis pro-Trommel.

Resonanz: Nicht nur für Analog-Synths Anymore

Eine weitere Eigenschaft, die Ingenieure so schwer zu beseitigen ist Trommel Resonanz. Wenn Sie eine kleine Trommel, das ist in der Nähe eines tom Trommel schlagen, wird dieser tom ein wenig vibrieren. Wenn die Toms Arent richtig gestimmt ist, können diese Schwingung alles von einer angenehmen Oberton zu einem schrillen ärgerlich Ring sein. BFD3 führt die Möglichkeit, dieses Verhalten zu simulieren und steuern, wie viel Resonanz Ihnen zu hören. Sie können dies unter etwas, das ich vorher nicht hatte, aber jetzt kann ich nicht mehr ohne leben einreichen. Sobald Sie in Ihrem Kit stellen Sie ein wenig Resonanz, werden Sie durch, wie viel realer es auf der ganzen klingt begeistert sein.

Resonance - A new feature for BFD3, tom resonance is one of several adjustments you can make to get a realistic drum sound.

Resonance - Eine neue Funktion für BFD3 ist tom Resonanz einer von mehreren Anpassungen, die Sie vornehmen können, um eine realistische Drum-Sound zu bekommen.

Dämpfung: Kein Klebeband erforderlich

Von gaffers Band auf einem zerrissenen Stück einer Socke Jungs (ja, wirklich), habe ich die verrücktesten Dinge verwendet, um die out-of-control Obertöne auf verschiedenen Trommeln über die Jahre gesehen, zu zähmen. Die meisten der Zeit, kann eine gute Abstimmung dieses Problem zu lösen, aber manchmal youre gerade auf der Suche nach einem wirklich tighten Sound und nicht wollen, eine besondere Trommel für lange läuten nach der geschlagen worden. BFD3 wird Ihnen spektakuläre Kontrolle darüber, wie viel Verfall / Obertöne Sie von der Trommel nach dem Angriff zu hören, und die Steuerung dies ermöglicht es Ihnen, die Trommeln näher an den Sound youre suchen zu bekommen.

Damping - Tighten up those drum decays for an old-school funk sound.  Let it ring out for a more powerful rock sound.

Dämpfung - Ziehen Sie jene Trommel klingt für einen Old-School-Funk-Sound. Lassen Sie es läuten für eine kraftvollen Rock-Sound.

Es ist wirklich nicht eine perfekte Drum-Sound gibt, nur die, die Sie in Ihrem Kopf, die Sie wünschen, Sie wurden in den Ohren zu hören. Am Ende ist alles, was zählt die Flexibilität und die Technologie, die Sie machen es so klingen, wie Sie es wollen kann. Diese vier Funktionen werden Sie auf Ihrem Weg zu bekommen, dass super Drum-Sound aus Ihrem Kopf und in Ihrer DAW zu bekommen!

Matt Vanacoro is one of New York’s premier musicans. Matt has collaborated as a keyboardist in studio and on stage with artists such as Jordan Rudess (Dream Theater), Mark Wood (Trans-Siberian Orchestra), Mark Rivera (Billy Joel Band), Aaron Carter, Amy Regan, Jay Azzolina, Marcus Ratzenboeck (Tantric), KeKe Palmer, C-Note, Jordan Knig... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!