8 Grundlegende Tipps für Neue Musik Produzenten

Thanks to the tools available and their affordable price tags, there's never been a better time to produce music. Sara Simms shares 8 tips for new & veteran producers to get the music flowing.  

Wenn Sie ein aufstrebender Produzent, die gerne damit beginnen, Aufzeichnungen würde sind, dann ist es Zeit, um loslegen! Die Welt der Musikproduktion ist groß; es gibt noch mehr Genres und Ausrüstung verfügbar als je zuvor. Obwohl immer mit Produktionsstart auf den ersten Blick überwältigend, wenn Sie Ihre Energie auf einer täglichen Basis werden Sie in der Lage, unglaubliche Ergebnisse im Laufe der Zeit zu erreichen konzentrieren beginnen. Hier sind 10 meiner wichtige Tipps für neue Produzenten.

Sei Inspiriert

Dies ist fast selbstverständlich, aber Inspiration ist was los zu fahren, können Sie sich auf neue Musik zu schaffen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ohren frisch durch das Hören auf die Geräusche aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Möchten Sie Musik für die Generation von morgen zu schaffen? Achten Sie darauf, Musik zu hören, die, bevor die Zeit kam, so dass Sie die Wurzeln, wo die Gattungen Sie kamen zu verstehen. Hören Sie Musik aus allen Genres und haben immer ein offenes Ohr. Es gibt gute Musik in allen Genres, so lernen, eine Vielzahl von Stilen und Künstlern, die Sie inspirieren ziehen zu schätzen wissen.

Arbeiten Sie mit, was Sie habe

Obwohl es verlockend, Rack bis Ihre Kreditkarten Kauf jedes synth, Plug-in und Probepackung, die es gibt, ist es besser zu lernen, mit ein paar einfachen Werkzeugen zu produzieren. Trotz allem, was Werbung wird Ihnen sagen, Sie nicht wirklich brauchen, jedes neue Gerät, das herauskommt. Es ist viel besser, mit einem einen Synthesizer, ein paar Plug-Ins, einer DAW arbeiten und wirklich lernen, wie man sie vollständig zu nutzen. Es wird Zeit brauchen, um neue Ausrüstungsgegenstände zu lernen und wirklich meistern. Viele legendären Produzenten schaffen den Großteil ihres Sounds mit ein oder zwei Plug-Ins oder Synths, oder erstellen Trommeln mit nur einer Drum-Machine. Wählen Sie Ihre Studio-Arsenal mit Bedacht und sich verpflichten, zu lernen, wie zu bedienen, was du hast.

Organisiert zu halten

Es ist einfach in dem Moment während einer Sitzung, erwischt zu werden und schaffen mehrere Spuren und Busse. Kreatives Chaos ist normal, aber es wird einfacher sein, um auf der Strecke arbeiten wieder, wenn Sie ein paar Minuten Kennzeichnung und Organisation Ihrer Tagung zu verbringen. Während oder nach der Sitzung, zu organisieren Titel durch Markieren sie und Färben von Audiodateien. Ein deutlich gekennzeichnet Sitzung wird wichtiger, wenn Sie auf die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern oder Weitergabe Ihrer Sitzung zusammen für jemand anderen zu mischen zu planen. Es ist besonders wichtig, wenn Sie aufnehmen; Sie kennzeichnen nimmt, wie Sie gehen und halten Sie Notizen über die statt waren die guten. Wenn Sie die Bearbeitung eines zuvor aufgezeichneten Sitzung, versuchen Farbcodierung der Audioteile nach der Qualität der nimmt, zum Beispiel findet die besten sind blau, zweitbeste nimmt grün, etc. Sie können auch Farbcode-Tracks nach ihrer Grundfrequenzen, dh, Kickdrums sind rot, Schlingen sind blau, usw. erstellen und versuchen, die Einführung einer Regelung, die für Sie arbeitet.

Aussehen
look and listen

Lesen und sehen Sie eine Menge gute Qualität der Inhalte zu Produktion. Es gibt so viele Ressourcen online und offline zur Verfügung für die Hersteller, und es ist einfacher als je zuvor, um Informationen über die Musikproduktion gelangen. Je nachdem, wie Sie lernen, zu genießen, können Sie entweder zu sehen oder zu lesen. AskVideo bietet eine Vielzahl von qualitativ hochwertige Kurse an fast jeder DAW, einschließlich Logic, Ableton Live und ProTools. Sie können auch über die neue Plug-Ins zu lernen und studieren, wie man bestimmte Genres durch die Beobachtung Tutorial-Videos von talentierten Produzenten herzustellen. AskVideo kann Ihnen beibringen, um zu lernen Einsatz modernster Hardware wie Maschine in Online-Masterclasses, die Sie auf Ihrem eigenen Zeitplan anzeigen können. Mit über 798 Kurse, 42.720 Tutorials, es ist eine kostengünstige Möglichkeit, gute Qualität Musik-Produktion Tutorials zugreifen. YouTube ist eine weitere hervorragende Ressource, aber da Tutorials auf YouTube können von jedem erstellt werden, es gibt eine Menge von "Sieben", die Sie tun müssen, um gute Qualität der Inhalte zu finden sind. Es ist wahrscheinlich, dass Sie ein Video, wie man jeden Ton auf YouTube zu finden zu erstellen, werde dort ein Video über das Thema, das gut ist, eine, die mittelmäßig ist und eine, die nicht so gut sein. Es liegt an Ihnen, zwischen ihnen zu unterscheiden, weshalb AskVideo ist die Wahl für Tausende von Musikproduzenten.

Analysieren Sie Ihre Fav Künstlers

Richie Hawtin

Richie Hawtin

Die einzige wirkliche Möglichkeit besser auf die Herstellung eines Stils zu werden, ist es, von den Meistern dieser Ton zu lernen. Haben Sie eine Lieblings-Produzent oder zwei? Studieren ihre Arbeit im Detail analysieren, welche Arten von Klängen, die sie verwendet werden und wie ihre Spuren angelegt. Ein guter Weg, zu produzieren, zu versuchen, neu zu erstellen Tracks, die Sie lehren, viel über Sounddesign und geben Ihnen mehr Wissen über die Song-Struktur und Anordnung. Sie wollen vielleicht sogar, um ihre Spuren in der Session und "A / B" die Tracks kopieren, Hin- und Herschalten zwischen der Song, den Sie gerade arbeiten und die Originalspur. Obwohl Sie nicht auf Sounds immer jemand anderes kopieren möchten, ist es eine wertvolle Erfahrung zu lernen, zu zeitgenössischen klingende Produktionen durch Nachahmung der Arbeit eines anderen Herstellers erstellen.

Erfahren Sound Design

Es gibt viele große Plug-Ins, die es gibt mit erstaunlichen Klang-Presets. Während Presets können eine solide Ausgangsbasis für die Songs bieten, ist es eine gute Idee für die Erzeuger, die Grundprinzipien der Sound-Design und Synthese zu lernen. Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Versuchen Sie, eine grundlegende Hardware- oder Software-Synthesizer, mit einem oder zwei Oszillatoren zu finden. Erfahren Sie, was die verschiedenen Arten von Wellenformen klingen, wie Klänge erzeugt werden und wie man ein paar individuelle Patches mit denen Sie arbeiten können machen.

Arbeiten Sie mit den Produzenten (die besser sind als du bist)

Eine der besten Möglichkeiten, um über Musik zu produzieren lernen ist es, mit anderen Herstellern zusammenarbeiten. Jeder Hersteller wird anders, als Sie zu arbeiten, mit dem Sie bis zu neuen Ideen und Workflows öffnen wird. Es empfiehlt sich, mit Produzenten, die besser sind als Sie zusammenarbeiten, wie sie in der Lage, Ihnen beizubringen, neue Techniken, die Ihre Fähigkeiten voranbringen. Wenn Sie in der Lage sein, versuchen Sie, mit der Erzeugung von Erzeugern, die vor euch waren hängen; Sie schufen die Genres, die Sie anstreben zu machen! Wenn Sie Glück genug, um mit ihnen in Kontakt zu sein, fragen Sie sie einige Fragen darüber, wie sie ihre Musik gemacht. Wenn Sie wirklich glücklich sind, könnten Sie in der Lage, sitzen auf einer ihrer Sitzungen, stellen Sie einen Track mit ihnen oder vielleicht werden sie Ihnen sogar eine große Chance sein! Alles ist möglich, wenn Sie Türen für Sie öffnen.

Praxis

Es versteht sich aber sagen, aber Übung macht wirklich perfekt. Holen Sie sich in eine Routine zu schaffen, schlägt auf einer täglichen Basis, und versuchen Sie, ein Studio Zeitplan für sich selbst erstellen. Sie gehen zu müssen, um etwas Platz in Ihrem Leben zu schaffen, so dass Sie Zeit, sich auf Produktionen zu arbeiten. Zum Beispiel könnten Sie ein paar Stunden am Morgen beiseite, um Musik zu schaffen, oder vielleicht ist es am besten für Sie, um auf den Spuren jeden Tag nach dem Abendessen zu arbeiten. Produzieren von Musik wird leichter mit der Zeit, wenn Sie diszipliniert in Ihrem Ansatz und haben starke Ideen, was Sie erstellen möchten. Denken Sie daran, stets Sicherungskopien Ihrer Arbeit an einen externen HD oder der Wolke und beenden Sie Ihre Spuren auf den besten Kräften.

Produzieren von Musik ist eine lebenslange Reise ... es ist ein Handwerk, das zurück zu Ihnen geben wird, wenn Sie in Ihre besten Anstrengungen zu setzen!

Möchten Sie mehr über Ihre DAW oder Musikproduktionstechniken? Schauen Sie sich die Video-Kurse an AskVideo hier .

Sara Simms captivates the world as an innovative musician, DJ, turntablist and electronic music producer. She's a multi-instrumentalist who's known for her love of music technology. Sara makes her mark in the music community by crafting diverse sets with styles ranging from pulsating techno to house. She balances technical skills wi... Read More

Discussion

Want to join the discussion?

Create an account or login to get started!